Anzeige

Im Zeitraffer meiner Kamera - Das Gelb erblickt die Welt

Warum nicht, Zeit für ein kurzes Gedicht?


Die Sonnenblume

Da steht sie,
die Sonnenblume,
ganz verschlossen und hätte gerne Sommersprossen.

Wie sie darauf kommt?
Na das ist doch klar,
sie findet es einfach wunderbar!

Die Zeit,
sie kommt
und kaum ist es Tag,
die Sonne lacht,
und sie öffnet ihr großes Auge ganz sacht,
erblickt die Schönheit unserer Welt,
das zählt!

Im Laufe eines Sommers dann,
kommen Sommersprochen bei ihr an.
3
3
3
3
3
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
44.884
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 19.07.2017 | 19:04  
7.653
R. S. aus Lehrte | 19.07.2017 | 19:16  
7.653
R. S. aus Lehrte | 19.07.2017 | 19:16  
7.653
R. S. aus Lehrte | 19.07.2017 | 19:17  
7.653
R. S. aus Lehrte | 19.07.2017 | 19:19  
7.653
R. S. aus Lehrte | 19.07.2017 | 19:23  
7.653
R. S. aus Lehrte | 19.07.2017 | 19:27  
2.468
Volker Harmgardt aus Uetze | 19.07.2017 | 20:00  
7.653
R. S. aus Lehrte | 20.07.2017 | 08:58  
7.009
Jost Kremmler aus Potsdam | 20.07.2017 | 11:16  
7.653
R. S. aus Lehrte | 22.07.2017 | 12:46  
29.847
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 22.07.2017 | 15:22  
7.653
R. S. aus Lehrte | 22.07.2017 | 17:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.