Anzeige

Ein Räuber im Stadtpark!

Dieser männlichen gebänderten Prachtlibelle habe ich mich langsam immer weiter genähert. Dabei wiederholte sich dieser Vorgang auch nach dem Wechsel auf andere Gräser und Halme. Danach ging ich zunächst wieder vom Teichrand weg.
Lehrte: Stadtpark | Ein Räuber? Ja, aber nur einer von vielen! Auch wenn sich diese kleinen, wunderbaren Wesen z. B. auf langen, schräg verlaufenden Gräsern oder an hängendem Strauchwerk gerne in Teichnähe ausruhen, Vegetarier sind sie wahrlich nicht!
Ich nenne sie "Kleinstraubtiere"! Die Experten unter den Lesern mögen mir meine profane Ausdrucksweise hier verzeihen. Wenn sich diese beeindruckenden Körper von ihren Ruheplätzen ähnlich wie Schmetterlinge erheben und auch so ähnlich wie diese in der Teichregion herumfliegen, sollten sich viele Kleinstinsekten um ihr Leben sorgen.
Ich weiß nicht genau, warum, mir kommt diese Libelle hier vor wie eine Figur aus einem der "Terminator-Filme". Wahrscheinlich liegt es an ihrer stahlblauen bis grünlich glänzenden Farbe und ihrer so absolut kraftvoll wirkenden Statur!
Jetzt gelang es mir erstmals die männliche Gebänderte Prachtlibelle bei einer „Abendmahlzeit“ abzulichten. Dabei konnte ich mich mit der vorderen Linse meines "Behelfsmakros" bis zu 5-10 cm an dieses Geschöpf heranwagen.
16
11
11
8
5 13
1 7
8
4 11
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
29.158
Silvia B. aus Neusäß | 18.08.2013 | 15:51  
28.286
Shima Mahi aus Langenhagen | 18.08.2013 | 16:32  
9.534
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 18.08.2013 | 20:57  
18.854
Elena Sabasch aus Hohenahr | 19.08.2013 | 08:22  
3.018
Dirk Borck aus Lehrte | 19.08.2013 | 17:39  
6.273
Gisela Diehl aus Alzey | 19.08.2013 | 22:46  
42.280
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 22.08.2013 | 21:59  
112.085
Gaby Floer aus Garbsen | 24.08.2013 | 09:12  
13.399
Jürgen Bady aus Lehrte | 25.08.2013 | 10:31  
1.658
Ruth Namuth aus Sendenhorst | 01.09.2013 | 08:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.