Anzeige

Auch alte Gäule haben von diesem Winter den Hals gestrichen voll!

"Die Wetterfrösche hatten noch vor wenigen Tagen den Einzug des Frühlings prognostiziert. Wehe dem Frosch, der auf unsere Wiese kommt!"
Mitte März auf einem Gnadenhof für alte Pferde im Osten von Hannover. Der Boden ist noch teilweise gefroren. Diese Gäule (s. Bilder) haben in ihrem ganzen Leben noch nie einen so lang anhaltenden Winter erlebt. Heute wurde prognostiziert, dass das winterliche Wetter noch bis Anfang April andauert. Die alten Pferde sind alle sehr hungrig und zupfen deshalb auf der Weide auch das kalte Gras ab. So haben sie nicht nur sprichwörtlich von diesem Winter den Hals gestrichen voll!
11
1 8
3 10
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 23.03.2013 | 13:28  
2.295
Günther Gramer aus Duisburg | 23.03.2013 | 13:36  
22.024
Kurt Battermann aus Burgdorf | 23.03.2013 | 14:48  
18.882
Elena Sabasch aus Hohenahr | 23.03.2013 | 14:59  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 24.03.2013 | 00:49  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 24.03.2013 | 08:39  
22.024
Kurt Battermann aus Burgdorf | 24.03.2013 | 09:31  
396
Christiane Mahnke aus Seelze | 24.03.2013 | 13:18  
11.477
Katalin Thorndahl aus Hamm | 24.03.2013 | 16:42  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 24.03.2013 | 18:30  
22.024
Kurt Battermann aus Burgdorf | 25.03.2013 | 10:35  
5.228
Wolfgang Thun aus Berlin | 25.03.2013 | 12:15  
22.024
Kurt Battermann aus Burgdorf | 25.03.2013 | 12:24  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 28.03.2013 | 16:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.