Anzeige

27. Bluesfestival am Lehrter Rodelberch

  Lehrte: Rodelberch | Am 04.09. startete um 16.00 Uhr das Bluesfestival 2010 in Lehrte.

Liebevoll war das Gelände rund um den Rodelberch für die Besucher gestaltet worden. Die Bühne bildete den Mittelpunkt und auf der riesigen Freifläche waren Bierzeltgarnituren verteilt.

Da ab 12.00 Uhr immer wieder starke Regenschauer aufkamen, war der Boden etwas aufgeweicht.
Besorgt schauten die Organisatoren des "Vereins zur Förderung der Musik- und Jugendkultur Blues in Lehrte e.V." immer wieder zum Himmel.
Petrus muß den Blues mögen, denn die dunklen Wolken zogen vorbei, und es gab immer wieder blauen Himmel mit einigen Sonnenstrahlen.

Für die Verpflegung war sehr gut gesorgt. Von Bratwurst über Steaks, Schmalzbrot, Suppe, Salate, Kuchen usw. gab es alles was das Herz begehrt. Alkoholfreie Getränke, Sekt, Bier, Tee, Kaffee und Glühwein waren natürlich auch mit im Angebot. Für die Kinder gab es zusätzlich einen Süßigkeitenstand.

Um 16.05 Uhr starteten LITTLE ROGER & THE HOUSEROCKERS mit ihrem Konzert:

Little Roger Wade - Harp/Saxophone/Vocals
Marion Wade - Piano
T-Man Michalke - Guitar
Roman Lieutenant - Upright Bass
Jonas Gerlach - Drums

Die Houserockers spielen eine Mischung aus Chicago Blues, R'n'B und West-Coast Jump.
Der Funke sprang sofort beim Publikum über.

War der Ort des Geschehens zu Anfang noch recht leer, füllte er sich doch ab 16.30 Uhr immer mehr.

Wärend der Umbaupausen traten THE JUKE JOINT PIMPS neben der Bühne auf. Ein Duo mit Temperament und viel Spaß an der Musik:

Michael "Mighty Mike" Wagener und Tilmann "T-Man" Michalke.

Danach waren R. J. MISCHO & his RED HOT BLUES BAND auf der Bühne:

R.J. Mischo: - Harp, Vocals
Jan Mohr - Guitar
Jaska Prepula - Bass
Andreas "Böckchen" Bock - Drums

Die Musik entspricht dem rauhen Charme der Fünfziger. Alter elektrischer Blues wird zu neuem Leben erweckt.

Danach folgten BRADLEY'S CIRCUS aus den Niederlanden:

Mattanja Joy Bradley - Vocals, Guitar, Kazoo
Jimmy The Lounge - Guitars, Vocals
Lidewij Veenhuis - Harp, Vocals, Drums
Toine Stout - Double Bass, Backing Vocals
Beewee Nederkoorn - Drums, Vocals, Wok

Mein Tipp: Verdammt guter Blues mit einer atemberaubenden Bandleaderin. Da lohnt es sich eine CD zu kaufen!!
Mattanja hat eine Stimme, die läßt jedem Zuhörer das Blut in den Adern gefrieren. Einfach genial!

Zum Schluß nun der Top Act:

MEMO GONZALES & THE BLUESCASTERS

Memo Gonzales - Vocals, Harp
Kai Strauss - Guitar
Erkan Özdemir - Bass
Boyd Small - Drums, Vocals

Die Musik ist eine Mischung aus Blues, Swing und Rock'n'Roll.

Der aus Dallas / Texas stammende Memo Gonzales besticht mit Charme, texanischem Witz und seiner Stimme das Publikum.
Immer wieder rief er ins Publikum : " Oh isch liiebe deutsche Frau'n"!!

Es war ein gelungenes Festival, mit viel Spaß, tollen Besuchern, bester Musik und einem erstklassigen Veranstalter.

Ich werde im nächsten Jahr wieder dabei sein!



(Quelle: Verein zur Förderung der Musik- und Jugendkultur Blues in Lehrte e.V.)
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Lehrte | Erschienen am 16.09.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 05.09.2010 | 18:19  
94
Anja Kairies aus Sehnde | 05.09.2010 | 19:07  
44.541
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 05.09.2010 | 21:46  
21.653
Silke M. aus Burgwedel | 05.09.2010 | 22:11  
44.541
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 05.09.2010 | 22:15  
21.653
Silke M. aus Burgwedel | 05.09.2010 | 22:21  
7.751
Claus Stricks aus Burgdorf | 05.09.2010 | 22:34  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 05.09.2010 | 23:50  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 06.09.2010 | 09:09  
7.751
Claus Stricks aus Burgdorf | 06.09.2010 | 22:23  
3.832
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 08.09.2010 | 07:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.