Anzeige

Nun ist es soweit! Die erste Lesebrille.

Vor einigen Wochen stellte sich heraus, dass auch meiner Mama über die Jahre die Arme zu kurz geworden sind... -welch Überraschung!*ironie* Leugnete sie doch bis vor kurzem noch erfolgreich (aber wenig glaubhaft für das geschulte Optikerauge), dass sie eine Lesebrille brauchen könnte ;-))
Irgendwann erwischt es eben jeden. Und da es einfach zu kompliziert und schmerzhaft ist, sich die Arme mit Teleskopstangen zu verlängern, schenkte ich ihr zum Geburtstag eine (saucoole) lila-orange Lesebrille. Selbstverständlich aus eigener Herstellung.
Und wieder hat sich meine Berufswahl als richtig herausgestellt *gg* ..und für meine Familie ist es ja auch schön, eine Haus- und Hof-Optikerin zu haben :-D

Ich krieg´ euch alle!! ;-)))
0
13 Kommentare
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 02.03.2010 | 21:42  
13.592
Jürgen Woltersdorf aus Peine | 02.03.2010 | 21:55  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 02.03.2010 | 22:01  
23.186
Karola M. aus Peine | 02.03.2010 | 22:33  
2.632
Tannilein E. aus Edemissen | 03.03.2010 | 09:01  
274
Rolf-Dieter Damm aus Peine | 03.03.2010 | 09:51  
2.485
Lothar Assmann aus Peine | 03.03.2010 | 09:54  
2.709
Karin de Boer aus Lehrte | 03.03.2010 | 16:26  
3.684
Sandra Fräßdorf aus Lehrte | 03.03.2010 | 20:32  
1.590
Angelo Krause aus Springe | 03.03.2010 | 20:38  
2.159
Dieter Elmer aus Bobingen | 04.03.2010 | 09:21  
3.684
Sandra Fräßdorf aus Lehrte | 04.03.2010 | 09:22  
1.590
Angelo Krause aus Springe | 04.03.2010 | 22:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.