Anzeige

Katerkönig der BSG Lehrte 2013

Gruppenbild vom Katerkönigsschießen 2013
Holger Westphal „Katerkönig“
bei den Bürgerschützen
Zaubertrank machte Zielsicher

Für die meisten Lehrter ist das Schützenfest nach vier Tagen beendet, nicht aber bei den Bürgerschützen. Seit 1990 wird um einen Tag verlängert, an dem sie ihre Kater-scheibe ausschießen. Über 30 Schützinnen und Schützen nahmen an dem „Wettbewerb“ teil, den grundsätzlich nicht der Treffsicherste, sondern der Glücklichste gewinnt. Nach dem Zaubertrank hatte jeder die Chance die schlechteste zehn zu schießen. Welcher Schütze kann schon schlecht schießen? Mit einem 252,8 Teiler konnte Holger Westphal die „Katerkönigsscheibe“ in Empfang nehmen. Es folgten Gero Böhnke und Karl-Heinz Thoms. Nach einigen Runden wurde dann das Schützenfest 2013 inoffiziell beendet.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 09.08.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.