Anzeige

Damenfasching BSG Lehrte 2019

Gruppenaufnahme
Luftschlangen statt Luftgewehr

Fachingsfete bei den Bürgerschützen Lehrte
Normalerweise geht es im Schützenheim der Bürgerschützen Gesellschaft immer darum, mit dem Gewehr ins Schwarze zu treffen. Ins Schwarze getroffen hat die Damenabteilung der Bürgerschützen mit ihrer diesjährigen Faschingsfete. Helau, Alaaf und viel Musik ..... die närrische Zeit ging auch bei den Damen nicht einfach so vorüber. Eingeladen waren alle Damen der Bürgerschützen, die Stadtkönigin Adelheide Bertram, sowie die Damen des Schützencorps Lehrte und des befreundeten Vereins Adlerhorst aus Hannover. Am 1. März war es dann soweit. Bunt kostümiert trudelten so nach und nach weit über 40 Frauen im Restaurant „Visier“ ein. Gespannt auf das, was sie erwartet, wurden sie erst einmal mit einem Glas Sekt begrüßt. Alle waren in bester Feierlaune. Die erste Damenleiterin der Bürgerschützen, Carola Stiegemann, begrüßte die Närrinnen und gleich darauf lockte der DJ, Axel Siemon, mit fetziger Musik auf die Tanzfläche, welche immer gut gefüllt war. Zur Stärkung gab es leckeres, vom Wirt Sebastian Schulze zubereitetes Fingerfood. Eine kleine Büttenrede und später ein lustiger Text taten ihr Übriges, um die Stimmung auf dem Höhepunkt zu halten. Die Damen hatten eine tolle Feier und es wird bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein, dass das Schützenheim in eine Karnevalshochburg verwandelt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.