Anzeige

Ach, was ist das Autofahren doch so schön.

Alles verbrand.
Mit Vollgas den Hohnhorstweg entlang, über eine Wiese,
geschleudert, Steuer verrissen da man fast gegen eine junge Eiche gefahren war , dann rechts 40 Meter weiter eine mittlere Eiche voll erwischt, Totalschaden, Explosion und Eiche
angekockelt. Manche haben einen Schutzengel, die alarmierte
Polizei fand die Herren schon im Krankenhaus. Das sind gute
500. Meter. Sportlich, sportlich.
0
6 Kommentare
19.471
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 07.07.2009 | 21:17  
15.737
ADOLF Stephan aus Peine | 07.07.2009 | 21:22  
7.724
Helmut Metzner aus Neustadt am Rübenberge | 07.07.2009 | 21:43  
32.962
Günther Eims aus Sehnde | 07.07.2009 | 21:46  
57
Michèle Kahl aus Lehrte | 12.07.2009 | 14:10  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 12.07.2009 | 21:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.