Anzeige

Diebstahl eines MP3 Rekorders bei Radio Lechtal

Wann? 23.10.2009 14:30 Uhr

Wo? Radio Lechtal, Hinterer Anger 304, 86899 Landsberg am Lech DEauf Karte anzeigen
Gast am Kopiergerät
Landsberg am Lech: Radio Lechtal | Monate lang wünschen wir uns jetzt schon ein MP3 Aufnahmegerät um es für unsere Aussenreportagen und für die Arbeit der Radio Kinder einsetzen zu können. Mit Hilfe unserer lieben Hörer und Unterstützer ist es uns gelungen endlich genügend Geld zusammen zu tragen. Wir haben uns gefreut als wir endlich das gute Stück in Händen hielten. Leider wurde es uns jetzt von einem ganz dreisten Dieb Freitag den 23.10.2009 entwendet. Wir bitten jetzt um Ihre Mithilfe

Am Freitag den 23.10 um 14:30 war der Mann den Sie auf dem beigefügten Bild sehen können, in unserer Hörerlounge am Hinteren Anger 304 (klicken Sie auf das kleine Bild um es zu vergrößern).

Es war genau als unser Sendeleiter das Studio wegen eines dringlichen Termin verlassen wollte. Der Mann wollte schnell noch was wichtiges kopieren. Er hat seinen Personalausweis und einige persönliche Dokumente kopiert und deshalb hat ihn Herr Duswald einen kurzen Augenblick alleine gelassen.

Die Tasche in der sich das Gerät zu oberst, befand hat er neben dem Kopierer abgestellt gehabt um dann sofort den Laden mit ihr verlassen zu können sobald der Gast mit kopieren fertig war. Dieser war jedoch plötzlich verschwunden, übrigens ohne die Kopien zu bezahlen und seitdem fehlt der MP3 Rekorder.

Wer hat diesen Mann am Freitag gesehen und kann bestätigen, dass er das schwarze Täschchen in der Hand gehalten hat. Der Mann war mit einem auffälligen Gelben lang ärmlichen Pulli gekleidet und hat einen Termin gehabt irgendwo in der Nähe des Hinteren Angers.

Olypmpus LS10 - Wert 300 €

Das Gerät ist nagelneu und Schwarz es hat auf beiden Mikrofonen einen Windschutz in Schwarz.

Es war eingepackt in eine passendes schwarzes Tragetäschchen. Das Täschchen ist etwas länger als eine Erwachsenenhand

100 € Belohnung - Für den Hinweis der zur Wiederbeschaffung des Gerätes führt.

Der Diebstahl betrifft und auch deshalb so hart, weil wir Wochenlang auf das Gerät gespart hatten und es vor allem auch für unsere Arbeit mit den Radio Kindern der Montessorischule Kaufering einsetzen wollten.
Wir haben bei der Polizei eine Fahndung nach dem Gerät beauftragt und eine Anzeige erstattet.

Wir ziehen die Anzeige gerne zurück, wenn der Täter freiwillig das Gerät wieder zu uns zurück bringt. Wichtig ist nur das wir dieses Gerät wieder haben für unsere Radioarbeit

Wir haben 2 Plakate gefertigt, die sie gerne downloaden und bei sich aushängen können:

http://radio-lechtal.de/Diebstall_1.pdf
http://radio-lechtal.de/Diebstall_2.pdf



Danke für Ihre Hilfe - Ihr Radio Lechtal Team
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 13.11.2009
1 Kommentar
9
Jürgen Kühn aus Landsberg am Lech | 25.10.2009 | 17:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.