Anzeige

Skat-DoKo-Kniffelturnier SPD Ingeln - Oesselse

Bei der Siegerehrung von links nach rechts Walter Krone, Günther Graf, Hans-Hermann Rump, Günter Mechler, Renate Lochte, Myriam Abraham, Gisela Sydekum, Silvia Unger, Mathias Nau und der SPD-Vorsitzende Michael Riedel.
Spieleturnier der SPD Ingeln-Oesselse - 40 Teilnehmende sind dabei

Am letzten Freitag fand das traditionelle Skat-, Doppelkopf- und Kniffelturnier der SPD Ingeln-Oesselse statt. Bei der Eröffnung des Turniers bedankte sich der SPD-Vorsitzende Michael Riedel bei den neuen Gastgebern im Restaurant Alt–Oesselse für die freundliche und gute Aufnahme.
Mit 40 Teilnehmenden war die Veranstaltung gut besucht. Beim Doppelkopf spielten zwölf, beim Skat 18 und beim Kniffeln zehn Personen mit. Die Siegerehrung wurde von den stellvertretenden Vorsitzenden Heinz Leimeister und Mathias Nau sowie dem jüngsten Parteimitglied Felix Habicht vorgenommen: Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhielten einen Preis.

Beim Doppelkopf siegte Gisela Sydekum (40 Punkte) deutlich vor Silvia Unger (19) und Mathias Nau (18). Beim Kniffel gewann Günter Mechler mit 2.421 Punkten vor Myriam Abraham (2.334) und Renate Lochte (2.254). In der Männerdomäne Skat siegte Günther Graf klar mit 844 Punkten vor Walter Krone (788) und Hans-Hermann Rump (717).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.