Anzeige

FREIE WÄHLER informieren über die aktuelle Lage und bieten Hilfe an

Pressemitteilung des Stellvertretenden Vorsitzenden der FREIEN WÄHLER Region Hannover und Vorsitzender der Gemeinschaft Freier Wähler – Laatzen

FREIE WÄHLER informieren über die aktuelle Lage und bieten Hilfe an

Der Bundesregierung hat gemeinsam mit den Bundesländern eine schrittweise Lockerung der Maßnahmen in der Coronakrise beschlossen.

Eine Rückkehr in den Alltag des öffentlichen Lebens vor Corona muss dosiert und mit Verantwortung vorgenommen werden. Es ist wichtig die Entwicklung der aktuellen Fallzahlen zu beobachten und dies jeden Tag zu Bewerten.

Der Schutz von Menschen ist oberstes Ziel, die Lage ist immer noch ernst und sollte UNS allen bewusst sein, so Kleen.

Die Regierungschefs wollen sich wieder zusammen, über weitere Schritte Ende April beratschlagen.

Folgende Maßnahmen wurden von Bund und Ländern beschlossen:

• Kontaktverbot bis 3.Mai 2020
• Schrittweiser Schulstart ab. 4. Mai 2020
• Geschäfte bis 800 QM dürfen ab den 20.April wieder öffnen
• Keine Maskenpflicht, es wird aber empfohlen.
• Keine Großveranstaltungen z.B. Schützenfest

Unternehmen welche in Not geraten sind, können sich gerne bei mir melden, wir können nichts versprechen, aber tun unser Bestes und suchen zusammen nach Lösungen. Manchmal hilft auch ein Gespräch!

Wir wollen jeden Arbeitsplatz erhalten, auch Arbeitnehmer sind uns WICHTIG.

Schreiben Sie mir eine Mail, ich beantworte jede Mail!
Mail: kv.hannover(at)ni.freiewaehler.eu

Michael Kleen, 15.04.2020
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.