Anzeige

Die Schule mit den größten Mängeln...

Nun hat die Erich Kästner Schule einen 30000€ Scheck erhalten. Von der Privatwirtschaft. ( Die Politik hat unser Steuergeld wohl nach Griechenland gespendet?) Das Möbelunternehmen Hausmann hat aus 32 Schulen die desolateste ausgesucht und unsere Kästner Schule hat den Zuschlag bekommen. Da gibt es doch Elternvertreter die sich den Politikern nähern könnten um diesem Umstand rechtzeitig zu begegnen.Haben sie das getan? Oder ist dort der politische Gehorsam schon angekommen- in etwa wie im Rathaus, denn die Stimmung dort ist alles andere als Super. ( Die Leine Nachrichten haben ausführlich berichtet) Waren da im Rathaus, bei den Entscheidungsträgern, andere Dinge wichtiger? Laatzen hat nun schon die zweithöchste Kinderarmut, wohl die schlechtesten Schulen aber eine Megasuperschwimmhalle.Na wenn das kein Grund ist das Kreuz zur Wahl an der richtigen Stelle zu setzen.

Die Laatzener SPD schein ja sehr unbeliebt zu sein, wie ist es sonst zu erklären das am letzten Wochenende beim geplanten Stadtspaziergang nicht ein einziger Bürger anwesend war?

Achso das lag ja am Wetttttttter!!und den Ferien!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.