Fotoshooting mit einer Hausspinne

Große Winkelspinne (Tegenaria atrica)
Laatzen: Rethen | Noch schlaftrunken öffnete ich die Schiebetüren zur Dusche und erschrak, denn da war schon jemand: Eine Spinnenungetüm! Nach dem ersten Schreck fing ich das kuschelige Tier ein und exportierte es behutsam nach draußen auf den Gartentisch. Dort blieb die Spinne ruhig sitzen, so dass ich meine Kamera herbeischaffen und mit dem Fotoshooting beginnen konnte. Mein Model war extrem geduldig, so dass ich mich mit dem Objektiv bis auf ca. 1 cm nähern durfte, ohne dass es mit eines ihrer 8 Augen zuckte. Nachdem die Fotos im Kasten waren entließ ich das Model ohne Honorar und ohne Recht auf das eigene Bild in die grenzenlose Freiheit meines Gartens. Anhand der Fotos identifizierte ich mein Model später als Große Winkelspinne (Tegenaria atrica), die auch Hausspinne, Winkelspinne, Hauswinkelspinne oder Kellerspinne genannt wird.
2
1 3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
9.708
H. - Willi Wünsch aus Bergheim | 03.10.2011 | 21:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.