Anzeige

Vorweihnachtliche Krimilesung im Kunstkreis Laatzen am 1. Dezember 2019

Wann? 01.12.2019 16:30 Uhr

Wo? Galerie des Kunstkreises, Hildesheimer Str. 368, 30880 Laatzen DEauf Karte anzeigen
Foto: Christoph Huppert
Laatzen: Galerie des Kunstkreises | Spannende Unterhaltung verspricht die Lesung des vorweihnachtlichen Psychothrillers „Stille Nacht, tödliche Nacht““ am 1. Dezember 2019 in der Galerie des Kunstkreises Laatzen in Rethen.
Zum Inhalt: Maike Rottman, Geschäftsführerin von zwei Autohäusern in Hannover, behauptet wiederholt, dass ihr jemand nach dem Leben trachtet. Ihr Ehemann und ihre beste Freundin halten Maike für überdreht und paranoid. Doch dann ruft tatsächlich ein Tötungsdelikt die Mordkommission Hannover auf den Plan. Dr. Mark Seifert, der Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes, wird in den dramatischen Fall verwickelt.
Autor und Vorleser des Krimis ist der Psychiater Thorsten Sueße, der in seinem beruflichen Alltag regelmäßig mit der Polizei Hannover zusammenarbeitet und diese Insider-Kenntnisse realitätsnah in seine Kriminalromane einbaut. Sueße hat außerdem langjährige schauspielerische Erfahrung, die er nutzt, um seine Lesungen stimmlich sehr abwechslungsreich und mitreißend zu gestalten.
Die Krimi-Lesung beginnt um 16:30 Uhr (Eintritt frei). Veranstaltungsort ist die Galerie des Kunstkreises, Hildesheimer Str. 368, 30880 Laatzen (OT Rethen).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.