Anzeige

Laatzen - Geometrie

Das Viertel rund um den Lindenplatz in Alt-Laatzen ist Teil der städtischen Siedlung. Erbaut in den Jahren 1918-1921, vom hannoverschen Stadtbaurat Paul Wolf. Die einzeln stehenden Häuser mit ihren Backsteingiebeln haben einen typisch norddeutschen Charakter. Nicht nur, dass die Giebel die Form eines Dreiecks haben, sind sie noch mit weiteren geometrischen Formen verziert
2
2
2
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
15.617
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 04.10.2017 | 19:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.