Anzeige

Laatzen, Die Farbe Rot

Hier hat der Fließenleger gute Arbeit geleistet!
Laatzen: Stadthaus Laatzen | Diesmal hat sich die Fotogruppe im Stadthaus das Thema "Laatzen, die Farbe Rot". Was könnte das sein? Die SPD, die Linke; was würden die anderen Parteien sagen, wo bliebe der Proportz? Die Früchte des Winters und des Herbstes, schon oft gesehen, anderen Früchten wäre das egal! Stoppschild, Ampel , Einfahrt verboten? Na ja...!. Ein rotes Licht, welches nicht immer hält, was es verspricht? Wie soll man in Laatzen davon fünf Bilder schießen? Und der Jugendschutz? Ist also auch nichts.

Aber was sagt Wikepedia dazu?
Die Farbe Rot ist eine der auffälligsten Farben und dient als Warnfarbe – meist in Kombination mit Weiß. Das Haltesignal von Verkehrsampeln ist rot, für Warn- und Verbotsschilder wird Rot verwendet. Auch im Tierreich und bei einigen Großpilzen kann Rot Gefahr signalisieren; die Farbe Rot (nach menschlichem Farbempfinden) dient Tieren als Warntracht.

Das rote Tuch beim Stierkampf ist die Reizfarbe des Menschen, den farbenblinden Stier selbst stört nur die Bewegung des Tuchs.
Das vorgeschlagene Symbol für Radioaktivität enthält Rot und Schwarz.

In der Werbung wird Rot eingesetzt, um auf Produkte aufmerksam zu machen.

Die Symbolik der Verkehrsampel wird beim Fußballspiel genutzt, die Rote Karte verteilt der Schiedsrichter bei grober Unsportlichkeit, für Verwarnungen die Gelbe Karte.

Ich habe mich für 4 Aufnahmen entschieden, in denen Die Farbe dazu Aufmerksamkeit zu erwecken, zwar nicht für Produkte, sondern für Geschäfte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
24.614
Kurt Battermann aus Burgdorf | 11.02.2019 | 22:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.