Anzeige

Krimilesung am 06.03.2020 im Stadthaus Laatzen

Wann? 06.03.2020 19:00 Uhr

Wo? Stadthaus Laatzen, Marktplatz 2, 30880 Laatzen DEauf Karte anzeigen
Laatzen: Stadthaus Laatzen | Thorsten Sueße, Kriminalschriftsteller, Schauspieler und Arzt aus der Region Hannover, liest am 06.03.2020 um 19 Uhr im Stadthaus Laatzen aus seinem vierten Kriminalroman "Hannover sehen und sterben". Der Eintritt ist frei, eine Spende ist erwünscht.

Zum Inhalt des Romans:
Ein hannoverschen Bestsellerautor wird abends vor seinem Haus von einer unbekannten Gestalt getötet. Der 20-jährige Paul, Schlafwandler mit einer multiplen Persönlichkeit, befürchtet der Täter zu sein, kann sich jedoch an nichts erinnern. Kurz darauf beginnt der renommierte Psychiater Dr. Mark Seifert eine heimliche Affäre mit Pauls Mutter, bringt damit eine tödliche Kaskade ins Rollen. Es gibt ein altes düsteres Geheimnis, dessen Aufdeckung einige Personen in Pauls Umfeld um jeden Preis verhindern wollen. Die verstörende Wahrheit kostet mehrere Menschenleben.

Der Autor Thorsten Sueße vermag seine Lesungen aufgrund seiner schauspielerischen Erfahrung stimmlich sehr abwechslungsreich und mitreißend zu gestalten.

Veranstalter der Lesung ist der Kunstkreis Laatzen e. V.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.