Anzeige

Hausfrauen-Bund in Laatzen startet ins neue Jahr

Laatzen: "Arche" der Thomasgemeinde | Auch ins Jahr 2017 startet der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen e.V. wieder mit einem abwechslungsreichen Programm.
Eine Bildpräsentation mit aktuellen Aufnahmen aus der „eisigen Welt“ Grönlands zeigt der Naturfotograf Sven Achtermann. Diese Bilderreise findet bereits am 10. Januar um 19.30 Uhr im Veranstaltungsraum in der „Arche“, Marktstr. 21 statt. Mitglieder zahlen an diesem Abend 1,00 Euro. Gäste sind ebenfalls willkommen und zahlen 4,00 Euro.
Am 24. Januar geht es dann auf eine „Schmunzelreise“. Hans-Peter Wiechers – bekannt auch als hpw aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung – stellt einige seiner „Lüttjen Lagen“ über die kleinen Probleme des Alltags vor. Diese Veranstaltung findet ebenfalls in der „Arche“ statt und beginnt um 19.30 Uhr. Für diesen Abend ist allerdings unbedingt eine Anmeldung bei Ingrid Pawelczak, Tel. 0511/827073 erforderlich. Auch hier zahlen Mitglieder 1,00 € und Gäste 4,00 €.
Der Veranstaltungsabend am 07. Februar steht unter dem Motto „Er ist Wassermann und ich bin Fisch“. Die Astrologin Annegret Becker-Baumann aus Hannover erläutert auf humorvolle und zugleich tiefgründige Art die Grundlagen der astrologischen Typenlehre. Beginn ist um 19.30 Uhr in der „Arche“.
Außerdem bietet der Hausfrauen-Bund seinen „Klöntreff“ jeweils am ersten Mittwoch im Monat (04. Januar und 01. Februar) um 15.00 Uhr im Cafè „Marie“ im Stadthaus an.
Der Kreativkreis trifft sich jeweils Montag 09. Januar, 23. Januar und 13. Februar um 15.00 Uhr im Seminarraum in der Arche. Er steht unter dem Thema „Basteln und Spielen“.
Am 21. Februar findet dann die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes statt. An diesem Abend wird nach dem Tätigkeitsbericht und der Wahl des Vorstandes das restliche Programm für das erste Halbjahr 2017 verteilt.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
54.430
Werner Szramka aus Lehrte | 04.01.2017 | 11:59  
55
Heidi Siatz aus Laatzen | 05.01.2017 | 16:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.