Anzeige

Freies Fanfarenkorps Alt-Laatzen e. V. 1991 begleitet den Laternenumzug des Leine-Center in Laatzen-Mitte!

Kurze Ansprache vom Centermanagement!
Laatzen: Leine Center Laatzen | Am Sonntag den 31.10.2010 begleitete das Freie Fanfarenkorps Alt-Laatzen e. V. 1991 den Laternenumzug im Rahmen des verkausoffenen Sonntags des Leine-Center Laatzen.

Nachdem die vielbeschäftigten Musiker zuvor bereits ein Geburtstagskind in Laatzen/Grasdorf überraschten, hieß es nun für das Fanfarenkorps den Laternenumzug des Leine-Centers Laatzen zu begleiten.

Nach einer kurzen Ansprache der Centermanagerin Frau Schubert, ging es für die Laternenkinder und die Musiker dann direkt geführt von der Chefin des Leine-Centers rund um das Leine-Center los.
Lautstark bewies das Freie Fanfarenkorps Alt-Laatzen sofort warum es in Laatzen die erste Wahl ist, wenn es um Laternenumzüge und stimmungsvoller Musik geht. Zu Laternenmelodien und Kinderliedern, die die Musiker speziell für die Laternenzeit einstudiert haben, hatten die zahlreichen Laternenkinder und Ihre Eltern die Gelegenheit mitzusingen und mit ganz traditionellen Liedern Ihren Laternenumzug zu begehen. Auch der Centermanagerin Frau Schubert machte es sichtlich Spaß Ihre Laterne rund um das Leine-Center zu tragen und die Begleitung der Laatzener Feuerwehr mit Fackeln trug weiterhin zu einer tollen Laternenstimmung bei.

Bei einem anschließendem Platzkonzert auf dem Marktplatz, zeigten die beliebten Alt-Laatzener Musiker dann noch ein Stück von Ihrem Können und verabschiedeten die Laternenkinder musikalisch in den Abend.

Leider kam es bei einer Trommel zu einem technischen Defekt. Eine Halteschraube der Trommel brach und so hätten die Musiker fast nicht weiterspielen können.
Allerdings bekamen Sie tatkräftige Unterstützung von Ihren Freunden vom SDM Ingeln-Oesselse und die erste Vorsitzende der Tanzmädchen, Birgit Mauer hielt für das Fanfarenkorps fleißig die Trommel in Position. Dafür möchten sich die Musiker noch vielmals bedanken.

"Leider ist das Teamwork mit einigen Vereinen in Laatzen nicht immer so konstruktiv und freundschaftlich. Schön das wir uns auf Birgit und Ihre Mädels aber immer verlassen können.", sagte Jan Petersen, der zweite Vorsitzende des Freien Fanfarenkorps Alt-Laatzen.
2 3
3 2
3 4
1 3
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 01.12.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
22 Kommentare
4.527
Birgit Mauer aus Laatzen | 03.11.2010 | 22:48  
1.112
Jan Petersen aus Laatzen | 03.11.2010 | 22:52  
4.527
Birgit Mauer aus Laatzen | 03.11.2010 | 22:58  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.11.2010 | 14:08  
542
Wolfgang Petersen aus Laatzen | 04.11.2010 | 22:53  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.11.2010 | 15:21  
Heinz
Heinz | 06.11.2010 | 20:33  
542
Wolfgang Petersen aus Laatzen | 06.11.2010 | 22:37  
1.112
Jan Petersen aus Laatzen | 06.11.2010 | 22:50  
542
Wolfgang Petersen aus Laatzen | 06.11.2010 | 23:12  
Heinz
Heinz | 07.11.2010 | 11:12  
1.112
Jan Petersen aus Laatzen | 07.11.2010 | 13:15  
Heinz
Heinz | 07.11.2010 | 14:25  
Peter
Peter | 07.11.2010 | 16:26  
542
Wolfgang Petersen aus Laatzen | 07.11.2010 | 18:07  
1.112
Jan Petersen aus Laatzen | 07.11.2010 | 22:16  
Heinz
Heinz | 08.11.2010 | 19:06  
1.112
Jan Petersen aus Laatzen | 08.11.2010 | 20:32  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.11.2010 | 21:03  
Peter
Peter | 08.11.2010 | 22:56  
1.112
Jan Petersen aus Laatzen | 08.11.2010 | 23:24  
Peter
Peter | 09.11.2010 | 09:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.