Anzeige

das katastrophale Auftreten der deutschen Frauennationalmannschaft bei der Fußball-EM in Holland, und ein Nachtrag


keine Angst, hier geht keine Ära zu Ende 

auch nicht durch ein solches Debakel, das nicht allein Schuld der Mannschaft war, 

eine zweifellos hervorragende Spielerin gewesen zu sein, oder mit Funktionären aus aller Welt als Botschafterin aufzutreten ist eben was anderes als die Arbeit eines Trainers, der für seine Mannschaft da ist,

für ihre Leistung, ein Ohr für ihre Probleme hat, und zwar mit Führungsqualität

erst dann kann er fordern und lenken, und das soll er/sie auch, und er weiß dann auch, was zu tun ist,

auch abseits des Spielfeldes,

mit erdachten Selbstverständlichkeiten ist es nicht getan

und einige Spiele wurden nicht durch ihre "Regie" gewonnen,

sondern trotzdem

Überschwemmung am eigentlichen Spieltag,

spielen oder nicht spielen

und Steffi Jones hilft Wasser schöpfen

und wird zum Liebling der Holländer

am nächsten Tag allerdings kein Ausschlafen, wie bei den Dänen, sondern Training,

als die Spielerinnen auf den Platz kamen, waren sie platt, und zwar alle,

und sie wussten auch warum,

die Trainerin offenbar nicht,

dann einige sinnlose Auswechselungen

und Blicke wie ein beleidigter Racheengel,

und danach die "tröstenden Worte" an die Spielerinnen mit Umarmungen,

das war eine Schuldzuweisung mit "großzügigem" Verzeihen

"wir sind unserer Favoritenrolle nicht gerecht geworden"

wen meint sie mit "wir"

in einem Punkt hat sie allerdings recht,

entsprechende Ereignisse wie die Fußball-EM werden im männlichen Fußball in überdachten und qualifizierten Stadien ausgetragen,

und somit dem Ereignis angepasst

aber soweit sind wir noch nicht

Gerd Szallies


und ein Nachtrag

Holland hat es geschafft

in einem packenden Endspiel lösten die Niederlande Deutschland als Fußball-Europameister der Frauen ab,

und zusammen mit Endspielgegner Dänemark lieferten sie allerbeste Werbung für den Frauenfußball,

in einem Stadion in orange

damit haben nun vier Nationen den Cup gewonnen

8-mal Deutschland,

2-mal Norwegen

1-mal Schweden

und nun auch 1-mal die Niederlande,

zu Recht,

denn sie waren die beste Mannschaft des Turniers

Herzlichen Glückwunsch Oranje
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
2.341
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 31.07.2017 | 18:30  
3.039
Gerd Szallies aus Laatzen | 31.07.2017 | 19:44  
1.257
Christel Löhle aus Wedemark | 01.08.2017 | 13:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.