Anzeige

PKW blockiert die Straßenbahn

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 05.12.2012

Personenwagen blockiert die Schienen der Straßenbahn

In das Gleisbett der Straßenbahn geriet heute Abend gegen 19 Uhr eine 58-Jährige aus Paderborn. Auf der Hildesheimer Straße in Grasdorf bog sie in Höhe des Aldi-Marktes aus Hannover kommend links ab und fuhr sich mit ihrem Renault Scenic auf den Schienen der Straßenbahn fest. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand Sachschaden. Der Wagen setzte auf den Schienen auf und der vordere linke Reifen war platt.
Die Straßenbahnen der Linie 2 verkehrten bis 19.30 Uhr weder in Richtung Rethen noch in Richtung Alte Heide.
Mit der Seilwinde des Rüstwagens zogen die elf eingesetzten Helfer den Wagen vorsichtig von den Schienen, zwischen den schienen sorgte Holz für eine "Fahrunterstützung". Die Hildesheimer Straße war Richtung Hannover für etwa eine halbe Stunde gesperrt.
0
4 Kommentare
59.140
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.12.2012 | 23:13  
7.038
Gerald Senft aus Laatzen | 06.12.2012 | 16:25  
59.140
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.12.2012 | 16:34  
1.748
Fred Schmidt aus Laatzen | 07.12.2012 | 00:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.