Anzeige

Diesel läuft aus Bus

Auffangwanne im Motorraum
Laatzen: Erich-Panitz-Straße | PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 15.01.2013

Eine etwa 150 Meter lange Dieselspur streute heute Nachmittag die Ortsfeuerwehr Laatzen auf der Erich-Panitz-Straße ab. Mit Auffangwannen wurde zudem Diesel aufgefangen.
Eine Bus der Gesellschaft Üstra-Reisen hatte auf dem Weg von Hannover (Bahnhof Bismarckstraße) nach Laatzen Diesel verloren. Am St.-Florian-Weg Richtung Laatzen-Mitte stoppte der Fahrer sein Gefährt. Gegen 16.20 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Laatzen mit dem Stichwort "Dieselaustritt an einem Üstra Bus" alarmiert. Mit zwei Säcken Ölbindemittel wurde die Fahrbahn Richtung Laaatzen-Mitte auf einer Länge von 150 Metern abgestreut und auslaufender Kraftstoff (lief aus dem Motorraum) aufgefangen. Die Fahrspur war bis gegen 17 Uhr halbseitig gesperrt.
Zur Reinigung der Straße wurde eine Spezialfirma beauftragt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.