Anzeige

Das Feuerwehr Gerätehaus Rethen/Leine ist in der 45 KW nur noch ein Steinhaufen

Feuerwache Rethen
Freiwillige Feuerwehr Rethen/Leine.
Das erste Feuerwehrhaus stand von 1902 - 1914 am Thie.
Das zweite Feuerwehrhaus 1914 - 1956 stand in der Burgstraße.
1956/57 wurde das jetzt gefallene Feuerwehrhaus in der Braunschweigerstraße erbaut.
Seid der Gebiets- und Verwaltungsreform im Jahre 1974 nannte sich die Freiwillige Feuerwehr Rethen/Leine dann, 
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laatzen Ortsfeuerwehr Rethen/Leine.


Die Kinder und Jugendlichen der Wehr, bemalten und beschrifteten im September ihre alte Wache liebevoll mit Abschiedsworten und Bildern.
Auf der Fläche des gefallenen Gebäudes soll ein Parkdeck entstehen,
das sowohl von den Wehren, als auch von der angrenzenden Sporthalle und dem Familienzentrum als Parkplatz genutzt werden kann.


Bau des Feuerwehrhauses Gleidingen 1952.


Die Ortsfeuerwehren Gleidingen und Rethen/Leine nutzen jetzt ein gemeinsames neues Feuerwehr Gerätehaus, an der Hildesheimerstraße in Rethen.


Grundsteinlegung August 2018
Übergabe an die Wehren August 2019
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
26.394
Kurt Battermann aus Burgdorf | 09.11.2019 | 12:08  
1.674
Angelika Seidel aus Laatzen | 09.11.2019 | 22:14  
1.674
Angelika Seidel aus Laatzen | 09.11.2019 | 22:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.