Anzeige

Tour-Beginn: BTS zurück in Amerika

BTS erobern die USA (Foto: AJEONG_JM, wikipedia, CC BY 4.0)

BTS erobern jetzt wieder Amerika. Die Fans in den Staaten können ihr Glück kaum fassen. Doch neben musikalischen Auftritten, sehen wir die Bangtan Boys in einer der gefragtesten late Night Shows der Welt.

Für den K-Pop haben BTS einiges getan. Die Bangtan Boys rund um Jungkook, V, Jimin, RM, J-Hope, Jin und Suga, haben einfach dafür gesorgt, dass die Musikrichtung, die aus Korea stammt, endlich internationale Anerkennung findet. Klar waren BTS schon immer ganz schön erfolgreich, doch erst im letzten Jahr sind sie auch in der breiten Masse bekannt. Auftritte bei Ellen oder bei den Billboard Music Awards haben dafür gesorgt, dass ihre Musik viral ging. Sie sind mittlerweile sogar so erfolgreich, dass sie sogar ziemlich oft in den Staaten unterwegs sind.

Voller Terminkalender für BTS

BTS sind momentan in New York und haben einen ganz schön vollen Terminkalender. Mit ihrem neuen Album “Map of Soul: Persona” und dem neuen Song “Boy with Luv” feat. Hasley, haben sie immerhin einiges zu Promoten. Und das dürfen sie auch in einer der bekanntesten Late Night Shows. SNL wird die Jungs nämlich heute zu Gast haben. Eine unglaubliche Ehre für Jungkook und die anderen. Bei SNL treten nämlich sonst nur die größten Hollywoodstars auf. Dass die Bangtan Boys die Staaten besuchen, freut natürlich die amerikansichen Fans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.