Anzeige

Todesfall schockt Kate Middleton und Prinz William

Prinz William und Kate Middleton: Horrorfund im Kensington Round Pond (Foto: tsaiproject / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0))

Eine Leiche wurde beim Teich außerhalb vom Kensington Palace geborgen, doch es war nicht die Leiche der 51 jährigen Endellion Green, die zu der Zeit noch als vermisst gemeldet war.

Im Großen und Ganzen hat einer von Londons schönsten Parks vieles für die Bewohner vom Kensington Palast zu bieten. Dazu zählen auch Prinz William und Kate Middleton, als auch Prinzessin Eugenie von York und Jack Brooksbank. Doch als eine Leiche vom Zierteich unmittelbar vom Kensington Palace geborgen wurde brach der Horror aus. Zunächst ging man davon aus, dass es sich bei der Leiche um die Künstlerin Endellion Lycett Green handelt. Sie wurde vor der Bergung der Leiche von der Polizei als vermisst erklärt, deswegen ist man sofort davon ausgegangen, dass sie die Tote sei. Freunde und Familie von Endellion Lycett Green trauerten als sie erfuhren, dass ihre von ihnen liebevoll genannte Delli im Teich in der Nähe von Prinz Williams und Prinzessin Kates Zuhause gefunden wurde, doch das Blatt wendete sich.

Leiche im Teich von Kate Middleton und Prinz William

Wie sich herausgestellt hat, handelte es sich bei der toten Person nicht um die Tochter des verstorbenen Dichters Sir John Betjeman. Als sich dies herausstellte, verwandelte sich die Trauer der Familie um Erleichterung. Die Identität wurde falsch eingeteilt. Endellions Bruder John Lycett Green äußerte sich folgendermaßen zu den jüngsten Ereignissen: “Meine Schwester lebt und ist gesund. Danke für all die Liebe und Unterstützung die ihr für Delli und ihre Familie gezeigt habt. Möge die Seele der Leiche ,die im Kensington Round Pond, am Samstag in der Früh gefunden wurde, in Frieden ruhen.” Endellion Lycett Green lebt doch um wen es sich bei der geborgenen Toten handelt, bleibt immer noch offen. Auch eine öffentliche Stellungnahme seitens Prinz William und Kate Middleton hat noch nicht stattgefunden.
Wie die beiden dieses tragische Ereignis wohl verarbeiten?



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.





.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.