Anzeige

Selena Gomez kreiert Parfum zusammen mit ihren Fans

Justin Bieber, Taylor Swift und jetzt auch Selena Gomez haben ihren eigenen Duft. Nur, dass Selena Gomez das mal ganz anders macht als alle anderen. Sie lässt ihre Fans via Internet abstimmen, welche Düfte ihr Parfüm hauptsächlich enthalten soll. Außerdem will sie vor allem ihren Duft verkaufen, nicht ihren Namen.

Das Multitalent Selena Gomez hat jetzt neben ihrer Modekollektion „Dream out Loud“, ihren zwei neuen Filmprojekten und der Gesangskarriere auch ein neues Parfüm gestaltet. Ab Dezember konnte man auf "Selenagomezperfumes.com" über „Top“, „Heart“ und „Base“ des neuen Dufts abstimmen. Sie reizte ihre Fans nicht nur damit, mitbestimmen zu können. Die ersten 100.000 Voter bekommen eine Probe zugeschickt, bevor es überhaupt zu kaufen ist. Weitere zehn dürfen mit Selena Gomez im Labor die finalen Entscheidungen über das Parfüm treffen.

Selena Gomez duftet nach Himbeere, Freesie und Vanille

Das Voting ging bis Mitte Januar und das Ergebnis zeigte eine eindeutige Einigkeit ihrer Fans. Himbeere stach als „Top-Note“ mit 55 Prozent Apfel und Melone aus. Die „Top-Note“, auf Deutsch der Angeruch, ist der Geruch, der einem zuerst in die Nase steigt, wenn man ein Parfüm aufsprüht. Bei der „Heart-Note“ gab es entweder Freesie oder Jasmin. Gewinner und somit der Duft, den man riecht kurz bevor das Parfüm auf der Haut trocknet, ist die Freesie mit 52 Prozent. Vanille wurde mit 72 Prozent zu dem Duft gevotet, der am längsten zu erschnüffeln ist. Basisnote hätte auch noch Kokosnuss werden können.

Im Mai wird es in den USA schon bei Marcy´s im Handel erscheinen. Wann es in Deutschland so weit ist, steht noch in den Sternen.
0
1 Kommentar
Selty
Selty | 21.06.2012 | 17:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.