Anzeige

Scheidungsgerüchte bei Prinz Harry und Meghan Markle

Wird die Ehe von Prinz Harry und Meghan Markle halten? (Foto: Bild von Dimitri Wittmann auf Pixabay)

Frau Markle und Prinz Harry hatten es seit einiger Zeit nicht mehr leicht im Leben. Daher sind die Scheidungsgerüchte des Ehepaars nicht ganz unwahrscheinlich. Doch was steckt hinter dem Gerücht wirklich?

In den letzten Wochen hagelte es immer wieder mit Kritik auf die Familie von Prinz Harry ein. Seit Meghan Markle die Anschuldigung Rassismus gegen Queen Elizabeth ll. tätigte, äußern sich Prominente gegen die Familie. Mittlerweile stehen aber die Anschuldigungen von Meghan Markle nicht mehr im Vordergrund, sondern die Möglichkeit zur Scheidung von dem Ehepaar Prinz Harry und Meghan Markle. Die Halbschwester von Meghan Markle, Samantha Markle hält es für sehr wahrscheinlich, dass sich Prinz Harry und Meghan Markle trennen lassen. Ein Grund für die Trennung liegt in dem vergangenen Interview mit Meghan Markle und Winfrey Oprah. Dort haben die ehemaligen Royals erzählt, dass das Leben auf dem königlichen Hof für sie sehr schwer gewesen sei. Diese Umstände könnten sogar auch auf die Ehe eingegangen sein. Laut der Halbschwester von Meghan trifft dieser Zustand auf die Familie ein und sie hält eine Trennung für möglich.

Trennung bei Prinz Harry & Meghan Markle? Das sagt Samantha

Laut “Promiflash” meinte Samantha, dass Meghan Markle und Prinz Harry sich eine professionelle Hilfe suchen sollten. Damit sollen sich die Beiden von einer möglichen Scheidung entfernen. Samantha könnte sich aber auch vorstellen, dass Prinz Harry sich schon längst Gedanken über die Ehe macht und diese infrage stellen würde. Für die 56-Jährige sei es aber auch wichtig, dass sich das Paar bei der königlichen Familie und den royalen Verwandten für die Anschuldigungen entschuldigt. Doch inwiefern sich Samantha eine Meinung über Prinz Harry und Meghan Markle bilden kann, ist fraglich. Sie selbst hat kaum einen Kontakt zu den Beiden und hat sie als Paar noch nicht erlebt. Der Vater von Meghan Markle und Samantha Markle, Thomas Markle, hat ein sehr schwieriges Verhältnis zu Meghan. Daher kann man wahrscheinlich länger auf ihn und ein Statement zum Trennungsgerücht warten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.