Anzeige

Rachel Bilson und Bill Hader: Liebes-Aus!

Alles aus bei Rachel Bilson und Bill Hader. (Foto: Marshmalegho / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0))
Die US-amerikanische Schauspielerin Rachel Bilson hatte ihren Durchbruch in der Fernsehserie “O. C. California”, in der sie die Summer Roberts spielte. Schon seit ihrer Geburt hatte die 39-jährige mit der Schauspielerei zu tun, denn ihr Großvater Bruce Bilson war Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor und nach der Scheidung ihrer Eltern heiratete ihr Vater die Schauspielerin Heather Medway. So war es kaum überraschend, als Rachel beschloss, selbst in die Schauspielerei zu gehen. 2003 hatte sie ihr Fernsehdebüt in der Serie “Buffy - Im Bann der Dämonen” und war seitdem in den verschiedensten Formaten und Filmen wie “Jumper”, “Gossip Girl”, “Hart of Dixie” und “Nashville” zu sehen. Für ihre Schauspielleistungen hat Rachel Bilson auch schon ordentlich abgeräumt: 2005, 2006 und 2008 gewann sie jeweils einen Teen Choice Award.

Trennung bei Rachel Bilson und Bill Hader

Es war fast schon eine kleine Sensation, als Rachel Bilson endlich einen Mann gefunden zu haben schien, der wirklich zu ihr passte - Schauspieler Bill Hader (“Saturday Night Life”. Doch der “People” zufolge, ist das große Glück jetzt schon zerplatzt - und das nach gerade einmal schlappen sieben Monaten. Doch das Magazin berichtete, sie hätten sich im Guten getrennt, was wiederum heißt, dass wir sie vielleicht trotzdem noch zusammen sehen werden - nur eben als gute Freunde, nicht mehr als Paar. 2020 scheint neben dem Jahr der Promi-Schwangerschaften - Katy Perry und Orlando Bloom, Gigi Hadid und Zayn Malik, Sophie Turner und Joe Jonas erwarten jeweils ihr erstes gemeinsames Kind - auch ein bisschen das Jahr der Promi-Trennungen zu sein. Denn neben Rachel Bilson und Bill Hader hat es noch einige andere Paare erwischt: Ex-”Bachelorette” Gerda Lewis und ihr Freund Melvin Pelzer haben sich getrennt, Dr. Dre und Nicole Young reichen nach 24 Jahren Ehe die Scheidung ein, ebenso will Kelly Clarkson die Scheidung und bei Scott Disick und Sofia Richie ist nach knapp drei Jahren auch alles aus. Und das sind nur ein paar wenige der Promi-Trennungen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.