Anzeige

Pink macht sich über Donald Trump lustig

Donald Trump startet in seinen Wahlkampf: Bei seiner Wahlkampf-Rally konnte er die gemietete Halle aber nicht mal zur Hälfte füllen. Sängerin Pink lacht sich kaputt.

Präsident Donald Trump (74) startete seinen Wahlkampf für die nächste Präsidentschaftswahl mit einem Auftritt in Tulsa, Oklahoma. Für seine Wahlkampf-Rally mietete er das “BOK-Center” mit einer Kapazität von 19,200 Plätzen. Zu dem Wahlkampfauftakt des Präsidenten erschienen aber gerade einmal 6200 Trump-Anhänger! Als Sängerin Pink das mitbekommen hat, spottete sie auf Twitter über seinen Rally-Flop. Die 40-Jährige postete einen Ausschnitt eines News-Reports über Trumps Auftritt und schrieb: “Ich glaube ich habe dieselbe Halle in 5 Minuten ausverkauft” belächelte sie den Präsidenten und fügte einen lachenden Katzensmiley hinzu. Pink lacht sich offenbar darüber kaputt, dass sie populärer als der Präsident der USA ist. Außerdem machte sie öffentlich, dass sie ganz klar gegen Trump ist.

Pink: Populärer als Donald Trump

Pink war aber nicht der einzige Star, der Donald Trumps Rally belächelte. Auch “Glee”-Schauspielerin Jane Lynch gab ihren Senf dazu. Sie postete ein Video von gelangweilten Trump-Supportern, die während seiner Rally massenhaft anfingen zu gähnen. “Billy on the Street”-Schauspieler Billy Eichner antwortete außerdem auf ein Video, in dem die Zuschauer laut applaudierten, nachdem Trump einen Schluck Wasser trank: “Gibt es schon einen anderen Planeten auf dem wir leben können?” schrieb er dazu. Pink retweetete die beiden Posts und drückte dadurch ihre Zustimmung aus. Anscheinend soll es zwei Übeltäter gegeben haben, die für die tausenden leeren Plätze sorgten: K-Pop-Fans und TikTok-Nutzer gaben an, dass sie massig Tickets reservierten, um Trump eine Niederlage zu bescheren. Ein anderer Kritikpunkt war, dass die anwesenden 6200 Zuschauer keine Maske trugen, um sich vor den Corona-Viren zu schützen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.