Pietro Lombardi hat Corona

Sänger Pietro Lombardi ist an Corona erkrankt. So geht es dem DSDS-Sieger.


So hatte sich Sänger Pietro Lombardi seinen Start in das neue Jahr 2021 bestimmt nicht vorgestellt. Eigentlich freut Lombardi sich auf den Release seiner neuen Single “Warum” am 15. Januar. Doch seine Freude wird von diesem Ergebnis wohl ein wenig getrübt sein. Denn er hatte eine positiv-negative Nachricht erhalten. Der “Deutschland sucht den Superstar”-Juror wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Nun sieht es also ganz danach aus, dass Pietro Lombardi den Start seines neuen Songs zu Hause in Quarantäne feiern muss. Dies teilte er nun mit all seinen Fans auf Social Media. Er erzählt: “Ich wurde leider positiv getestet. Auf jeden Fall heißt das jetzt für mich, dass ich Corona habe und jetzt erst mal zu Hause bleiben muss”. Wie er in seiner Instagram-Story weiter berichtet habe es keinen wirklich triftigen Grund dafür gegeben, sich testen zu lassen. Allerdings habe er nach dem Aufstehen ein “unwohles Körpergefühl gespürt”. Wie sich jetzt bestätigte, trog ihn dieses Gefühl nicht.

Pietro Lombardi geht es den Umständen entsprechend gut


Wegen eines “unwohlen Körpergefühls” hatte sich der Musiker Pietro Lombardi einem Corona-Test unterzogen. Wie das Testergebnis nun verraten hat, hatte sich sein Bauchgefühl bestätigt. Er ist mit dem Corona-Virus infiziert. Wie er seinen Followern auf Social Media berichtet wird er nun in Quarantäne sein und sie daran teilhaben lassen. Aber wirklich schlimm getroffen habe ihn das Virus bislang noch nicht - es gehe ihm noch gut, berichtet "Promiflash.de": “Aktuell habe ich ein bisschen Knochenschmerzen, aber ansonsten geht es mir ganz gut, sage ich ehrlich”, verrät er den Usern. Allerdings hat Pietro inzwischen seinen Fans mitgeteilt, dass er aktuell nicht so viel aktiv sein werde, da es ihm an diesem Tag nicht so gut gehe. In seiner häuslichen Isolation scheint es ihm allerdings an nichts zu fehlen. Wie ein Foto zeigte, wird er mit Getränken und Medikamenten von seinem langjährigen Freund und Kollegen Giovanni Zarrella unterstützt und versorgt. In einer Story bedankt Pietro Lombardi sich dafür bei seinem Freund.



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.