Norman ist tot: Schwerer Verlust für "TBBT"-Star Kaley Cuoco

"The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco ist in schwerer Trauer, denn ihr geliebter Hund Norman ist vor kurzem verstorben. Die Schauspielerin besaß ihren Hund 14 Jahre lang.

Kaley Cuoco teilte die Nachricht von Normans Tod am Samstagnachmittag auf ihrem offiziellen Instagram-Account mit und brach so vielen Menschen das Herz, die seine Posen und alltäglichen Aktivitäten so lange im Social-Media-Netzwerk verfolgt hatten. Die The Big Bang Theory-Schauspielerin teilte allen ihren Followern am Samstag zwei Bilder von ihr und Norman, beide in Schwarz-Weiss. Des Weiteren teilte sie auch zwei Emojis mit gebrochenem Herzen, zusammen mit der Botschaft: «Erdbebender, tiefgründig herzzerreißender Schmerz, von dem ich nicht wusste, dass es möglich ist. Norman, du warst 14 Jahre lang meine ganze Welt. Danke, dass du mich angelächelt hast, als du diese Welt verlassen hast und mir erneut bestätigt hast, dass unsere Sprache die einzige ist. Du wirst immer mein Herz haben.”

Ein weiterer Verlust von Kaley Cuoco

Es ist unklar, was genau mit Norman passiert ist, aber wie Kaley Cuoco in diesem Post bemerkte, war er sicherlich ein ziemlich alter Hund. Er war auch jahrelang ein regelmäßiger Bestandteil ihres Instagram-Accounts, und hatte sogar einen eigenen Account für eine Weile, bis Kaley ihn vor einiger Zeit deaktiviert hat. Dennoch, machen Sie Fotos wie diese, die nur ein paar Monate alt sind, die sehr häufig auf der persönlichen Instagram-Seite des TV-Stars sind. Kaley Cuoco rette Normal als er etwa 2 Jahre alt war und pflegte ihn sogar von einem gebrochenen Bein zurück, so dass er wieder ganz gesund war. Es ist auch doppelt traurig, denn Normans Tod folgt einem weiteren Hundetod in ihrer Familie. Ein Pitbull namens Petunia, der von Cuoco und ihrem Mann Karl als Welpe adoptiert wurde, ist vor ein paar Monaten verstorben. Normans Fall ist jedoch etwas schlimmer, denn zu ihm hat die Schauspielerin eine sehr persönliche Bindung gehabt.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.