Anzeige

Nach Unfall: Zac Efron mit Krücken bei der Physiotherapie

Der “High School Musical”-Schauspieler verkündete vor wenigen Wochen die schockierende Nachricht, dass er sich nach einem Skiunfall im Krankenhaus befindet. Jetzt sah man Zac Efron das erste Mal mit seinen Krücken bei der Physiotherapie.

Wie die Fans wissen, liebt Zac Efron den Sport. Der Ex von Vanessa Hudgens postet Foto von sich beim Surfen, Skifahren oder auch Sandboarden. Jetzt musste der Schauspieler aus “High School Musical” jedoch eine kleine Sportpause einlegen und erstmal auf dem Krankenbett verweilen. Der letzte Skiausflug ging für den 31-jährigen nämlich gar nicht gut aus. Sein vorderes Kreuzband am Bein ist gerissen und das musste jetzt erstmal operiert werden. Die Physiotherapie scheint dem heißen Schauspieler jetzt zu helfen wieder fit zu werden.

Hot auch ohne den Sport

Gestern sah man Zac Efron undercover mit einer Sonnenbrille aus der Physiotherapie gehen. Dies natürlich mit Krücken und einem violetten Getränk in der Hand. Selbst nachdem der Ex von Vanessa Hudgens einige Wochen keinen Sport treiben konnte, sah der 31-jährige noch genauso heiß und durchtrainiert wie immer aus. In einem schwarzen Hoodie, einer schwarzen Jogginghose und der passenden Baseball-Cap stieg der “High School Musical”-Star schon ganz alleine in sein Auto und fuhr damit erstmal nach Hause. Es scheint ihm also immer besser zu gehen und wir hoffen, dass er bald auch ohne Krücken wieder auf die Beine kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.