Anzeige

Nach Dakota Johnson: Jamie Dornan weiß im Bett genau, was er tut

Der “50 Shades Freed”-Darsteller Jamie Dornan konnte durch das Erotik-Drama bereits einiges an Erfahrung sammeln. Nach Dakota Johnson, durfte sich eine weitere Dame auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Schauspieler freuen.

Jamie Dornan spielt wieder in einem neuen Liebes-Drama und auch hier, wird es wieder heiße Szenen zwischen ihm und einer Hauptdarstellerin geben. Nach “50 Shades Freed” mit Dakota Johnson, fragten sich Fans von Christian Grey, wann der heiße Schauspieler wieder in einem Liebesfilm spielen wird. Und sie können sich freuen. In "Untogether" kann man sich wieder auf heiße Ausschnitte mit dem dem Hollywoodstar freuen. Dornans Kollegin Jemima Kirke enthüllte, wie es sich anfühlte die Sexszenen mit dem Frauenschwarm zu filmen.

Jemima fühlte sich eingeschüchtert beim Dreh mit Jamie Dornan

Zuerst meinte Kirke in einem Interview, dass es bei den Dreharbeiten von “Untogether” zuerst nicht unwohl fühlte. Dennoch gab die Schauspielerin zu, war es dennoch seltsam für sie, da sie nicht gewohnt war, so intim mit jemandem zu werden, der so unglaublich gut aussieht. Dann kam die Szene, in der Jamie Dornan im Bett an ihr runter ging. Der 36-jährige weiß durch “Fifty Shades of Grey” mit Dakota Johnson natürlich genau, wie eine Sexszene realistisch aussieht. Jemima meinte, dass sie diese Erfahrung wirklich einschüchterte. Die beiden kamen sich wohl ziemlich nah.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.