Anzeige

Mattel veröffentlicht BTS-Puppen 

BTS kriegt jetzt Puppen von Mattel (Foto: F28STAR, wikipedia, CC BY 4.0)

Die Boys von BTS einmal anfassen, einen Tag oder sogar ein ganzes Leben mit ihnen verbringen - all das ist jetzt möglich: Mattel bringt BTS-Puppen heraus.

BTS ist eine koreanische Kpop Band, bestehend aus sieben Mitgliedern, die gerade die Welt erobert. Gegründet wurde die Band in der südkoreanischen Hauptstadt, Seoul, wo die verschiedenen Charaktere zusammengewürfelt wurden. Es gibt Rapper, Sänger und Tänzer, wobei RM, Jin, Jimin, V, Suga, J-Hope und Jungkook im Prinzip doch alles machen müssen - vom Singen über das Tanzen - sie machen ihren Job perfekt. Und das zahlt sich aus, mittlerweile sind sie ebenso erfolgreich wie die Beatles, haben weltweit Fans, die sich die BTS-Army nennen und sind für einige Preise nominiert.

Die BTS-Army kann sich freuen: BTS-Puppen sind da

Schon im Januar wurde die Produktion der Mattel-Puppen bekannt gegeben und sorgte für großen Wirbel. Die einen freuen sich wahnsinnig, die BTS-Boys, bald in Miniatur, bei sich haben zu können, die anderen sind enttäuscht von den Produkt. Denn ihrer Meinung nach sehen die Puppen ihren Idolen nicht ähnlich. Doch nun ist es endlich soweit, die Puppen kommen endlich auf den Markt und das Warten hat ein Ende. Die Outfits und Styles sind dem beliebten BTS-Video “Idol” nachempfunden, wie ihr auf der Instagram-Seite sehen könnt. Warum die Puppen von RM und Jin teurer sind als die der anderen Jungs, bleibt allerdings die Frage.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.