Anzeige

Machine Gun Kelly: Megan Fox hat sein Leben verändert

Machine Gun Kellys hat sich verändert. Wegen Megan Fox (Foto: Paulien Zomer, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons)

Machine Gun Kelly, der vor zwei Jahren noch einen massiven Beef mit HipHop-Ikone Eminem hatte offenbart nun, dass Megan Fox einen großen Einfluss auf sein jetziges Leben hat

Als Machine Gun Kelly die Schauspielerin Megan Fox zum ersten Mal am Set von einem Indie Movie in Puerto Rico traf, bekam der Rapper direkt Schmetterlinge im Bauch. Bei einem Interview, dass letzte Woche veröffentlicht wurde, erzählt Machine Gun Kelly, dass Megan Fox wirklich alles in seinem Leben veränderte. Der Künstler verrät, dass er beim Aufnehmen seines Albums Tickets To My Downfall, ständig betrunken und im Einfluss von Kokain war. Er sagt: “Tickets To My Downfall ist sowas wie eine Art Tagebuch, weil ich in der Zeit in der ich das Album aufgenommen habe, verliebt war. Und während dieses Prozesses wurde ich zu einem besseren Menschen. Es gab einige Songtitel, die eine Parallele zu meinem Leben an dem Zeitpunkt bildeten. Ich denke mal das Universum hat mich auf seine Art und Weise kontaktiert, um mir zu sagen, dass ich etwas ändern muss

Trotz Megan Fox' Einfluss: Machine Gun Kellys Konflikt mit Eminem


Wie schon erwähnt, hatte Machine Gun Kelly einen Rap-Beef mit der Rap-Legende Eminem, der nicht hätte persönlicher sein können. Die beiden Rapper gingen sich persönlich an und beleidigten sich gegenseitig bis aufs äußerste. Der Grund dafür, dass dieser Beef angefangen hat war, dass MGK abfällig über Eminems Tochter Hailie Mathers redete. Kurz darauf folgte der Disstrack “Rap Devil” mit dem er sich über Eminems Song “Rap God” belustigt. Natürlich hat Marshall Mathers dies nicht auf sich sitzen lassen und veröffentlichte kurz darauf “Kill Shot”. Der Song erreichte eine bessere Resonanz als die Songs die er in seinem zuvor veröffentlichten Album “Kamikaze” packte. Viele meinen, dass Eminem den Rap-Beef gewonnen hat, doch Rapper The Game sagt, dass Machine Gun Kelly gewonnen hat, weil Eminem genau so reagiert hat wie er es von ihm erwartet hat. Mittlerweile scheinen die beiden keine Probleme zu haben. Ob das etwas mit MGK’s Sinneswandel, durch Megan Fox zu tun hat?


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.