Anzeige

Kylie Jenner & Travis Scott: Verlobung am Valentinstag?

Werden Travis Scott und Kylie Jenner bald heiraten? (Foto: La_Real_Noticia_Flickr CC-BY-SA2.0.jpg)

Das Hollywood-Paar Kylie Jenner und Travis Scott, machte ihre Beziehung vor zwei Jahren offiziell. Ein verdächtiges Foto, lässt jetzt vermuten, dass der US-Rapper, dem TV-Star, am Valentinstag einen Antrag machte.

Travis Scott und Kylie Jenner wurden zum ersten Mal gemeinsam auf dem alljährlichen Coachella Festival gesehen, das jedes Jahr von unzähligen Superstars wie Selena Gomez und Taylor Swift besucht wird. Die Schwester von Model Kendall Jenner, wurde ein Jahr später von dem US-Rapper mit Baby Stormi schwanger. Seitdem kommen immer wieder Vermutungen auf, ob Travis dem Kardashian-Mitglied bereits einen Antrag gemacht hat. Dieses Bild heizte nach dem Valentinstag wieder stark die Gerüchteküche an.

Kylie trägt einen prunkvollen Ring

Zum Valentinstag machte Travis Scott seiner Freundin eine sehr süße Liebeserklärung. Aus Instagram postete Kylie Jenner, wie sie durch ein einen Gang riesiger Herzen aus Rosen lief. Wartete da am Ende des Tunnels ihr mittlerweile Verlobter, mit einem dicken Ring in der Hand? Auf Kylies Insta-Story postete das Mitglied der Kardashians ein Foto, in dem sie gerade Auto fuhr, die linke Hand dabei am Lenkrad. Der Blick fällt direkt auf den großen, prunkvollen Ring an ihrer Hand. Plant Kylie also schon ihre Hochzeit, oder lassen sich die frischen Eltern noch Zeit mit der Vermählung?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.