Anzeige

Kendall Jenner: Deshalb bricht sie jetzt in Tränen aus!

Das Victoria’s Secret Model heult manchmal tagelang. Die 23-jährige steht durch ihre Bekanntheitsgrad ständig unter Druck. Negative Kommentare über Kendall Jenner auf Instagram gehen nicht spurlos an der schönen Brünette vorbei.

 
Schon seit ihrer Kindheit steht die Halbschwester von Kim Kardashian im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Zusammen mit ihrer Großfamilie, spielt Kendall Jenner ein Mitglied in der Reality-TV-Serie “Keeping up with the Kardashians”. Die US-amerikanische Fernsehserie wird bereits seit über 12 Jahren ausgestrahlt, und erreicht Millionen von Zuschauer. Die lieben das Drama der verwöhnten It-Girls. Doch Jenner bekommt trotzdem oft verletzende Kommentare über Social Media an den Kopf geworfen, und weiß dann nicht, wie sie damit umgehen soll. 

Ich bin kein Übermensch

Kendall Jenner hatte einige Jahre mit der Hautkrankheit Akne zu kämpfen. Die Krankheit hatte die 23-jährige psychisch fertig gemacht und ihr alles an Selbstwertgefühl genommen. Negative Kommentare zu ihrer Haut verletzen das Victoria’s Secret Model noch heute. Die Schwester von Kylie Jenner erzählte, dass sie manchmal tagelang wegen den gemeinen Äußerungen von Leuten aus den Social Media weinte. Denn auch Kendall, ist ein ganz normaler Mensch. Genau diese Erfahrung hat dem Model dennoch geholfen stärker zu werden und solche Zeiten durchzustehen. Im Endeffekt wird das Topmodel weiter ihr Ding durchziehen, und lernen, nicht auf belanglose Kommentare von Menschen zu hören, die sich hinter ihren Bildschirmen verstecken. Denn die werden sowieso immer eine Meinung zu dem Topmodel haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.