Anzeige

Kate Middleton: Wem Prinz Louis zum Verwechseln ähnlich sieht

Prinz Louis hat einen Doppelgänger! Vor ein paar Tagen sind Bilder aufgetaucht, die die Ähnlichkeit zwischen dem kleinen Prinzen und einem Familienmitglied beweisen.

Ganz aufmerksamen Fans ist vor ein paar Tagen die verblüffende Ähnlichkeit zwischen dem kleinen Prinz Louis und einem engen Familienmitglied aufgefallen. Anlässlich des 56. Geburtstags von Prinz Edward hat ein Royal-Fan ein altes, bisher unbekanntes Bild von der Queen und ihrem Sohn auf Instagram gepostet, das die verblüffende Ähnlichkeit zwischen Prinz Louis und seinem älteren Verwandten zeigt. Auf dem Bild trägt die Queen im Jahr 1965 den kleinen Edward auf ihrem Arm und lächelt das Kleinkind liebevoll an. Tausenden Fans gefällt das Bild. Abgesehen von den Geburtstagswünschen, die sie dem Prinzen zu seinem 56. Geburtstag aussprachen, bemerkten viele sofort die Ähnlichkeit zu Prinz Louis. Kommentare, wie “Schaut aus wie Louis!”, “Ich dachte, das wäre Prinz Louis” oder “Es freut mich, dass Louis nach seinem Großonkel kommt”, lassen sich unter dem alten Familienbild zahlreich finden. Louis ist genauso alt wie Prinz Edward, als das Bild aufgenommen wurde. Mittlerweile hat das süße Bild knapp 200.000 Gefällt-mir-Angaben.

Royals: Prinz Louis hat einen Doppelgänger

Einen Tag später lud der Instagram-Account “theroyalfamily” außerdem ein Bild von Prinz Edward und seiner Ehefrau, Sophie hoch. Es zeigt die beiden lächelnd bei einer Veranstaltung. Seit einiger Zeit zählen die beiden zu den beliebtesten Mitgliedern der royalen Familie. Nachdem Prinz Harry und seine Frau, Meghan Markle anfang des Jahres den Rücktritt ihrer royalen Pflichten bekanntgaben und auch Prinz Andrew zurückgetreten ist, haben Prinz Edward und Sophie einige Aufgaben übernommen und meistern sie, den Fans zufolge, sehr gut. Kommentare, wie “Sophie bekommt definitiv zu wenig Aufmerksamkeit! Sie ist so eine Powerfrau!”, “Ich liebe die beiden! Sie sind so sympathisch” oder “Jetzt, wo die Queen auf einige Mitglieder nicht mehr zählen kann, wird sie mehr denn je von Prinz Edward und Sophie unterstützt”, belegen die steigende Beliebtheit des Earls und der Countess of Wessex. Schön, dass es zwischen all den bedrückenden Nachrichten rund um den Megxit auch noch so nette Neuigkeiten gibt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.