Anzeige

Jeffree Star: Shitstorm wegen "Cremated"-Linie

Jeffree Star wird für Titel der neuen Kollektion kritisiert (Foto: https://www.flickr.com/photos/dvsross/ / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0))

Youtuber Jeffree Star (34) bekommt heftige Kritik wegen seiner neuen “Cremated” Make-Up-Linie. Der Name ist angesichts der Corona-Krise sehr unglücklich gewählt.

Make-Up-Guru Jeffree Star kündigte vor zwei Tagen auf seinem Youtube-Kanal seine neue Make-Up-Linie namens “Cremated” an. Dabei präsentierte er die neue Lidschattenpalette “Cremated Palette”, neue Farben von seiner Lipgloss-Serie “The Gloss” und einige Accessoires. Die “Cremated”-Linie wird am 22. Mai exklusiv auf seiner Seite “JeffreeStarCosmetics.com” gelauncht. Jeffree Stars Kosmetik ist unglaublich erfolgreich und bei jedem Release bereits nach wenigen Minuten ausverkauft. Außerdem gibt es kaum kritische Stimmen, die etwas an seinem Make-Up auszusetzen haben. Das hat sich mit seiner neuesten Linie geändert: Nein, nicht die Qualität der Produkte oder das Design ist seinen Kunden ein Dorn im Auge. Ausgerechnet die Wahl des Namens “Cremated” führte zu der Hate-Welle gegen Unternehmer Jeffree Star.

Jeffree Star empört Make-Up-Liebhaber 

Für seine neue “Cremated”-Linie hat sich Jeffree Star als Thema den Tod ausgewählt. “Cremated” bedeutet übersetzt eingeäschert und einer seiner neuen Lipglosse trägt den Namen “Funeral Parlor” - Leichenhalle. Im Zuge der Corona-Pandemie ist der Name wenig angemessen, finden seine Follower. Schließlich sind wegen Corona bereits unglaublich viele Menschen gestorben und tausende Infizierte müssen gerade um ihr Leben bangen. Dass Jeffree Star gerade in dieser Krisenzeit den Namen “Cremated” wählt, verärgert und verletzt seine Make-Up-Fans: “Meine Oma musste eingeäschert werden, nachdem sie an Covid-19 erkrankte. Das scheint ein schlechtes Timing für dieses Produkt zu sein” schrieb ein Twitter-User. Die “Cremated”-Kollektion wurde bereits im September 2019 ins Leben gerufen und sollte im Frühling 2020 erscheinen. Jeffree Star hätte mit dem Release trotzdem lieber noch etwas länger warten sollen …
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.