Jamie Dornan: Diese Sexszene sollten Pärchen besser nicht nachmachen!

In “50 Shades Freed” geht es einmal mehr heiß her zwischen Jamie Dornan und Dakota Johnson. Unter anderem gibt es eine Szene in der Küche, in der Ana Christian Grey mit Eis verführt. Das sollten Pärchen zuhause allerdings besser nicht nachmachen!

Wer vom letzten Film der “50 Shades of Grey”-Trilogie wieder heiße Sexszenen erwartet, der wird nicht enttäuscht: Auch in “50 Shades Freed” lassen sich Jamie Dornan und Dakota Johnson nicht lumpen und geben einmal mehr Vollgas. Unter anderem gibt es eine Szene, in der Ana ihren liebsten mit Eiscreme in der Küche verführt. Was im Film am Ende richtig sexy aussieht, würde der irische Hauptdarsteller dennoch keinem Pärchen zum Nachmachen empfehlen.

Klebrige Angelegenheit

“Ich persönlich würde das nicht weiterempfehlen. Ich finde es war… ziemlich klebrig”, erinnert sich Jamie Dornan an die Dreharbeiten. “[Die Eiscreme] trocknet schnell und wird klebrig. Ich war kein Fan davon.” Der “50 Shades Freed”-Star fährt fort: “[Es war] ziemlich chaotisch und kalt. Ich glaube, wir haben das in der Nacht gedreht. Wir waren beide müde. Aber solange es am Ende sexy aussieht ist alles gut.” Bei Jamie und Amelia Warner kommt Eiscreme im Bett also wohl eher weniger zum Einsatz…


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.