Anzeige

Horrorfilm "Orphan" bekommt ein Prequel

Isabelle Fuhrman kehrt als kleine Esther zurück auf die Leinwand

Der Horrorfilm “Orphan - Das Waisenkind” von 2009 bekommt ein Prequel. Im Originalfilm lehrte Isabelle Fuhrman als die kleine Esther nicht nur ihren Adoptiveltern das Fürchten. Auch die Zuschauer gruselten sich. Jetzt soll die Schauspielerin im geplanten Prequel “Orphan: First Kill” erneut die Rolle der Esther übernehmen. Ein mörderisches Waisenkind mit ihren nun bereits 23 Jahren?! “Orphan - Das Waisenkind” ist aktuell auf Amazon Prime zu sehen. Obwohl der Film von Action-Experte Jaume Collet-Sera, der derzeit mit den Dwayne-Johnson-Blockbustern „Jungle Cruise“ und „Black Adam“ beschäftigt ist, fast 80 Millionen Dollar einspielte und somit ein großer Erfolg war, hatte es noch für keine Fortsetzung gereicht. Bis jetzt. Mit dem neuen Prequel “Orphan: First Kill” soll jetzt die Vorgeschichte zum Horror-Hit gezeigt werden. Das etwas verrückte daran ist, die Hauptdarstellerin soll die gleiche bleiben. Knapp 11 Jahre später.

Isabelle Fuhrman: “Horror-Waisenkind” mit 23 Jahren

Im Jahr 2009 war der Horrorstreifen “Orphan - Das Waisenkind” ein wahrer Erfolg. Jetzt soll er endlich ein Prequel bekommen. Wie schon im Originalfilm soll auch hier wieder Isabelle Fuhrman die Hauptdarstellerin sein. Beim ersten Teil war die Schauspielerin gerade mal zwölf Jahre alt, als sie das Waisenmädchen verkörperte. Jetzt wird sie mit ihren 23 Jahren wieder in ihre alte Rolle schlüpfen. Zwischenzeitlich hatte Fuhrman einige Nebenrollen. Unter anderem eine in “Die Tribute von Panem”. Hier soll sie sogar für die Rolle der Katniss Everdeen vorgesehen gewesen sein. Aber aufgrund ihres damals noch zu jungen Alters wurde dieser Plan wohl kurzfristig über den Haufen geworfen. Andere Rollen hatte die Schauspielerin in der Serie “Masters Of Sex” und in einem bald erscheinenden neuen Horrorfilm. Anfang 2021 soll “Escape Room 2” zu sehen sein. Wie “Deadline” berichtet soll durch erstklassiges Make-Up und ausgefeilte Kameraperspektiven erreicht werden, dass die mittlerweile erwachsene Frau in “Orphan: First Kill” erneut wie ein Kind aussieht.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.