Anzeige

Hat Billie Eilish einen Freund? Sie spricht erstmals über ihre Beziehungen

Bislang hielt die Sängerin Billie Eilish ihre privaten Beziehungen aus der Öffentlichkeit heraus. Doch jetzt spricht sie zum ersten Mal über ihr Liebesleben

Die Sängerin Billie Eilish ist mit ihren 18 Jahren bereits ein Weltstar. Aus diesem Grund hat sie auch schon in ihren jungen Jahren fest beschlossen ihre Beziehungen privat und komplett aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Sie habe Beziehungen gehabt und diese auch privat gehalten. In einem Interview mit “Capital FM” erzählt die Sängerin wie wichtig es ihr auch nach wie vor sei, ihr Liebesleben privat zu halten. Weiter sagte sie, dass sie bereits das Bisschen, das sie die Welt hat sehen lassen, bereue. Dabei denke sie an die vielen Stars, die ihre Beziehungen öffentlich gemacht haben und sich danach getrennt haben und damit immer an die Frage “Was wenn es schiefgeht?”. Außerdem habe sie kein Interesse daran die Meinung von sämtlichen außenstehenden Personen über ihre private Beziehung zu hören. Bislang gelang Billie Eilish das sehr gut. Bis auf in einem Interview mit der GQ letztes Jahr, hat die Sängerin nicht viel über ihr Liebesleben preisgegeben.

Billie Eilish fühlte sich in ihren Beziehungen “nie begehrt!”

So wenig die Sängerin Billie Eilish auch über ihr Liebesleben preisgibt, das ihr Kleidungsstil nicht einfach so entstanden ist, stellt sie klar. In ihren vergangenen Beziehungen habe sie immer den Eindruck gehabt nicht begehrt zu werden. Im Interview mit der GQ erklärt Billie: “Ich habe mich nie begehrt gefühlt. Meine Ex-Freunde haben mir nie das Gefühl gegeben, mich zu wollen. Keiner von ihnen”. Das ist auch der Grund, warum die 18-Jährige heute einen eher extravaganten Kleidungsstil hat. Sie habe schon früher Probleme mit ihrem Aussehen und ihrem Körper gehabt und diese Einstellung wurde durch ihre Erfahrungen in vergangenen Beziehungen nicht verbessert. Eher im Gegenteil. “Deshalb ziehe ich mich so an, weil ich keine Lust habe, an euch zu denken - an jeden, der meinen Körper beurteilt und dessen Umfang”, meint Billie. Die Sängerin meint aber auch, dass dies nicht bedeute, dass sie sich irgendwann etwas freizügiger kleiden werden, wenn ihr danach ist. In der Vergangenheit setzte sie sich auch bereits gegen Bodyshaming ein.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.