Anzeige

Hat Beatrice Egli Helene Fischer und Florian Silbereisen gedisst?

Diss gegen Florian Silbereisen und Helene Fischer, Beatrice Egli kann sich Kommentar nicht verkneifen (Foto: Sven Mandel, wikipedia, CC BY-SA 4.0.jpg)

Bei der Sendung “Heimlich! Die große Schlager-Überraschung” kam es zu einer pikanten Situation zwischen Beatrice Egli und Florian Silbereisen. Die DSDS-Gewinnerin konnte sich einen Seitenhieb gegen den Moderator und seine Partnerin Helene Fischer nicht verkneifen.

Am vergangenen Wochenende lud der Schlagerstar Florian Silbereisen mal wieder zu einer seiner vielen Shows, dieses Mal zum Format “Heimlich! Die große Schlager-Überraschung”. Dort war neben Roland Kaiser und Helene Fischer auch Beatrice Egli zu Gast. Nach ihrem Auftritt versuchte Silbereisen etwas Näheres über das aktuelle Privatleben der "DSDS"-Gewinnerin von 2013 zu erfahren, doch diese ließ sich nichts entlocken und konterte trocken: “Es gibt ja welche, die pflegen eine öffentliche Beziehung. Ich kenne da jemand.” Eine klare Anspielung auf den Gastgeber, der immer wieder öffentlich über seine Beziehung mit der “Atemlos”-Sängerin spricht. Beatrice selbst hält ihr Liebesleben, wie sie darauf betonte, lieber “eher so - alles gerne privat”. Ein kleiner Seitenhieb, auf den der erfahrene Entertainer, kurz aus der Fassung gebracht, charmant reagierte: “Ich auch übrigens! Dafür kann ich ja nichts, wenn die Presse darüber schreibt”

Seit 2014 wenig bekannt

Im Gegensatz zur Beziehung von Florian Silbereisen und Helene Fischer ist über Beatrice Eglis Privatleben nicht so viel bekannt. Im Jahr 2014 trennte sie sich von ihrem damaligen Freund Reto. Seitdem äußerte sie öfters Single und nicht auf der Suche nach “Mr. Right” zu sein. Falls sie ihn trotzdem schon gefunden haben sollte, werden wir auf eine öffentliche Meldung sicher noch eine Weile warten müssen.

Beitragsbild: Sven Mandel, wikipedia, CC BY-SA 4.0
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.