Anzeige

"Grey's Anatomy"-Star geht auf Katherine Heigl los

Katherine Heigls ehemaliger Set-Partner Isaiah Washington geht hart ins Gericht mit ihr (Foto: Katherine_Heigl_LF.jpg: lukeford.net, CC BY-SA 2.5 , via Wikimedia Commons)

Der ehemalige Grey’s Anatomy Star Isaiah Washington geht auf die Barrikaden gegen seine damalige Schauspiel-Kollegin Katherine Heigl

Der 57-jährige “Grey’s Anatomy”-Star Isaiah Washington hat diesen Montag einen Tweet veröffentlicht, der einen alten Konflikt zwischen ihm und seiner ehemaligen Set-Partnerin Katherine Heigl wieder Feuer gibt. In diesem Tweet war ein Bild der Schauspielerin zu sehen und darüber schrieb er: “Diese Frau verkündete einst mal, dass ich nie wieder das Recht erlangen dürfte, um in der Öffentlichkeit zu reden. Die ganze Welt stimmte ihr hierbei zu und protestierten über meinen Job und meinen Kopf in über 65 Sprachen. Ich wünschte ich wäre im Jahr 2007 auf Twitter gewesen, denn ich werde mir niemals mein recht zur freien Meinungsäußerung nehmen lassen.” Darüber hinaus fügte er hinzu: “Ich habe gelernt, dass kein Geld der Welt gut ist und das kein Geld deine Würde und deine Integrität ersetzen kann. Manche würden das als ‘Leben nach den eigenen Prinzipien’ betrachten.”

Was war der Grund vom Streit zwischen Katherine Heigl und Isaiah Washington?

Der Konflikt begann vor 13 Jahren im Jahr 2007 als Washington einen homophoben Ausdruck gegen seinen Set-Kollegen T.R. Knight benutzte, während einer Diskussion mit Patrick Dempsey. Zwar entschuldigte sich Washington doch bald behauptete er, dass er nie etwas Derartiges gesagt habe. Katherine Heigl äußerte sich folgendermaßen hierzu: “Ich werde nun ganz ehrlich mit ihnen sein, er darf einfach nicht mehr in der Öffentlichkeit reden. Punkt. Tut mir leid, aber sowas musste wirklich nicht gesagt werden.” Dieses Drama führte zu Washingtons ausstieg aus der Serie Grey’s Anatomy, die auch in Deutschland über eine sehr große Audienz besitzt. Doch Katherine Heigl selbst hatte im Jahr 2010 auch einen dramatischen Ausstieg aus der Serie, denn sie verweigerte eine Emmy Nomination, die sie ihrer Meinung nach nicht verdient hat.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.