Anzeige

"Germany’s next Topmodel 2017": Alle Infos zu den Kandidatinnen von GNTM Staffel 12

Wer kann die GNTM-Jury rund um Heidi Klum in diesem Jahr überzeugen? 31 Kandidatinnen wollen "Germany's next Topmodel 2017" werden, doch nur eine schafft es auf das Cover der Cosmopolitan. (Foto: Bang Showbiz)

Wer wird “Germany’s next Topmodel 2017”? Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky suchen in der 12. Staffel nach den nächsten Topmodels, die die internationalen Laufstege erobern sollen. Wir haben uns die restlichen TOP 24 Kandidatinnen genauer angeguckt und die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

Bei “GNTM 2017” sind inzwischen von ursprünglich 31 nur noch die TOP 24 Kandidatinnen übrig geblienen. Die 12. Staffel startete bereits am 9. Februar 2017 auf ProSieben. Ab jetzt wird darum gekämpft, welches der Mädchen es in die nächste Runde schafft, um in die Fußstapfen von Kim Laura Hnizdo als Gewinnerin von Germany's next Topmodel zu treten. Ein weiteres Mal stehen sich Team Thomas und Team Michael in einem erbitterten Wettkampf gegenüber. Wir haben für euch in der Übersicht aller GNTM-Mädchen die Topfavoriten genauer unter die Lupe genommen, aber auch die bereits ausgeschiedenen Teilnehmerinnen sind zu finden.

Weiterlesen: Erster offizieller Teaser zu GNTM 2017 ist da!

Céline punktet mit Sommersprossen

Wie stehen wohl die Chancen von Céline (18 Jahre, Geburtsdatum: 04.07.1998) aus Koblenz bei “GNTM 2017”? “Ich würd’ sagen, ich bin ein tollpatschiger Mensch. Mir passieren immer richtig peinliche Sachen”, gesteht die Schülerin. Ihre größte Macke? Sie ist abhängig von Nasenspray, erzählt sie lachend im Vorstellungsvideo auf ProSieben. Céline hebt sich schon alleine deswegen vom Rest der Mädchen ab, weil sie viele Sommersprossen besitzt - die ihr ziemlich gut stehen. Es hat jedoch ein paar Jahre gedauert, bis sie sich mit ihrem Merkmal anfreunden konnte. Seit ihrer Kindheit wollte die 18-Jährige Topmodel werden. Jetzt kann sie zeigen, ob sie auch wirklich das Zeug dazu hat. Celine findet ihr hier auf Instagram: @celinebthmn. Sie ist eine der vier Finalistinnen von GNTM 2017!

Romina lief bereits für Michalsky

Romina Brennecke (20 Jahre, Geburtsdatum: 01.10.1996) aus Hambrücken (bei Kalsruhe) hat einen Vorteil im Vergleich zu vielen anderen Kandidatinnen: Sie hat bereits erste Erfahrungen als Model gesammelt, lief bereits auf Fashionshows … und für Michael Michalsky! Da stehen ja die Chancen hoch, dass der Designer sie bei GNTM 2017 auch in sein Team holt. Ihre Erfahrung erkennt man sofort bei den ersten Shootings: Romina weiß, wie sie sich bewegen muss und wie sie vor der Kamera gut aussieht. Definitiv eine Favoritin bei der diesjährigen GNTM-Staffel! Romina findet ihr hier auf Facebook: Rominamodel. Romina steht im Finale von GNTM 2017!

Serlinas Freund wohnt in Israel

Auch Serlina ist eine der Kandidatinnen, die auf der Webseite von Pro7 bislang nicht offiziell vorgestellt wurden. Die hübsche Blondine ist jedoch des Öfteren im Trailer zu sehen. Wie GNTM-Blog berichtet, kommt die 22-Jährige aus Koblenz und hat einen Freund, der in Israel lebt. "Ich möchte GNTM werden, da es ein gutes Sprungbrett ist, um im Model-/Medienbereich Fuß zu fassen. Und ich hoffe, dadurch möglichst viel von der Welt zu sehen", erklärt die hübsche Blondine. Sie hat auf jeden Fall gute Chancen, es weit zu schaffen, denn Serlina hat nicht nur einen tollen Körper, sondern auch ein tolles Gesicht! Serlina ist eine der vier Finalistinnen.

Leticia findet Frauen "total anstrengend"

Kommen wir zur nächsten Kandidatin, die dieses Jahr vor der Kamera alles geben will: FOS-Schülerin Leticia (18 Jahre, Geburtsdatum: 11.07.1998) aus Ingolstadt. Ursprünglich kommt Leticia aus dem Kongo. Was ihr bei GNTM Probleme bereiten könnte: Leticia will sich nicht von ihren falschen Wimpern trennen und trägt diese sogar beim Schlafen. Das wird Heidi sicherlich nicht gerne sehen. Privat hängt Leticia lieber mit Jungs rum, “weil Frauen total anstrengend sind”. Auf launische Mädchen und Zickenkrieg hat sie keine Lust und hofft auf weitere bodenständige Kandidatinnen. Kandidatin Leticia findet ihr hier auf Instagram: @lxtiw. Auch Leticia steht im Finale von GNTM 2017.

Lynn ist eine der geheimen Kandidatinnen!

Einige Mädchen, die immer wieder in den Trailern zu Germany's Next Topmodel 2017 zu sehen sind, wurden auf der offiziellen Seite von ProSieben bislang noch nicht vorgestellt. Unter ihnen ist auch Lynn. Sie ist 18 Jahre alt, kommt aus Nordrhein-Westfalen und macht augenscheinlich eine Ausbildung, wie ihr Instagram-Profil verrät. Die Bilder sind auf privat gestellt - viele Informationen gibt es über die GNTM-Kandidatin also noch nicht, doch optisch hat sie das Zeug zur diesjährigen Gewinnerin. Zum Instagram-Profil der mysteriösen Kandidatin gelangt ihr hier: @lynn_veronicaa. Im Halbfinale war für Lynn Schluss.

Kein Zickenkrieg mit Maja

Die 19-jährige Maja (Geburtstag: 12.04.1997) aus Langen (bei Bremerhaven) kommt ursprünglich aus Polen, lebt aber seit ihrem 10. Lebensjahr in Deutschland. Blonde Haare, blaue Augen - ein wahrer Hingucker. Sie zeichnet für ihr Leben gern und ist auch ansonsten ein absolut kreativer Kopf. Ihr Traumjob: Möbel-Designerin! Maja wirkt auf den ersten Blick sehr ruhig - Zickenkrieg müssen wir bei ihr wahrscheinlich nicht erwarten - und in sich ruhend. Das stille Wasser dann doch tief sind, zeigt sich daran, dass ihr Lieblingskünstler seit ihrem 13. Lebensjahr niemand anderer als Schockrocker Marilyn Manson ist. Bei GNTM 2017 macht sie vor allem mit, um von den Profis - allen voran Heidi Klum - lernen zu können. Maja hat auf den ersten Blick alles für das perfekte Model. Auch mit den Bildern auf der Homepage kann sie punkten. Jetzt muss sich nur noch zeigen, wie sehr sie vor der Kamera aus sich herausgehen kann und ob sie auf dem Catwalk überzeugen kann. Im Halbfinale war für Maja Schluss.

Carina aka "Mrs. Arroganz"

Sehr gute Chancen bei “GNTM 2017” könnte Kandidatin Carina (19 Jahre, Geburtsdatum: 11.03.1997) haben, die schon jetzt in der Fashion-Metropole schlechthin lebt. Dank dem Studium hat es Carina aktuell nach Paris verschlagen. In der Schule wurde sie als “Mrs. Arroganz” und “Mrs. Mittelpunkt” bezeichnet, wie sie im Interview lüftet - doch das scheint ihr nicht wirklich etwas auszumachen. Im Gegenteil: Im Clip erzählt sie stolz, dass sie in Paris auf Promi-Parties gern gesehen ist und schon für Karl Lagerfeld gearbeitet hat. An Selbstbewusstsein mangelt es Carina definitiv nicht. “Ich bin halt relativ polarisierend.” Haben wir damit etwas schon die GNTM-Zicke für die 12. Staffel gefunden, die bei den anderen Mädels aneckt? Hier findet ihr Carinas Instagram-Account; @carischa. Für Carina war die Reise in Folge 14 zu Ende.

Anh, das perfekte Topmodel

Kandidatin Anh (25 Jahre, Geburtsdatum: 18.09.1991) aus Berlin fällt sofort unter den GNTM-Kandidatinnen auf. Die modebewusste Asiatin hat nämlich pinke Haare - und die stehen ihr sogar richtig gut! “Ich bin bunt, ich bin laut, ich bin fröhlich, mit voller, guter Energie!”, plaudert sie im ProSieben-Video aus. Anh macht gerne Sport und könnte damit die Jury von GNTM richtig glücklich machen - in den letzten Jahren entpuppten sich die Kandidatinnen ja gerne als Sport-Muffel. Wer das Video und die Bilder von Anh gesehen hat, wird schnell ein Urteil haben: Die Asiatin wirkt wie ein Profi vor der Kamera. Sie weiß, wie sie sich bewegen muss, welche Posen gut aussehen und hat einen erstklassigen Mode-Sinn. Wow! Anh hat definitiv das Zeug zur Gewinnerin von “Germany’s Next Topmodel 2017”. Auf Instagram findet ihr Anh hier: @anh.dnhphn. Anh musste nach dem Shootout mit Romina in Folge 14 das Feld räumen.

Sabines verrückter Trip nach Thailand

Auch sie will in diesem Jahr als Siegerin von “Germany’s next Topmodel 2017” hervorgehen: Kandidatin Sabine (23 Jahre, Geburtsdatum: 12.10.1993) aus Würzburg, die aktuell in München wohnt und Tourismus-Management studiert. Sabine bezeichnet sich selbst als “verrückt” und “aufgedreht” und ist für jeden Spaß zu haben. Letztes Jahr steckte sie in einer schwierigen Phase, in der sie spontan nach Thailand gereist ist, um sich dort selbst zu finden. Tatsächlich fand sie dort einen jungen Mann, in den sie sich innerhalb von zwei Tage verliebt hat und heiraten wollte. Er bat sie, mit ihm nach Wales zu kommen, was Sabine auch getan hat. Nur da hat die Chemie dann plötzlich nicht mehr gepasst und für die quirlige Blondine ging es zurück nach Deutschland. Leider hat Sabine bisher kaum Model-Erfahrung, auch wenn sie schon zwei Schönheitswettbewerbe gewonnen hat. Hübsch ist sie - jetzt muss sie nur noch auf dem Catwalk ein Naturtalent sein. Sabine findet ihr hier auf Instagram: @sabinelindafischer. Für Sabine war in Folge 13 Schluss.

Brenda hat Topmodel-Qualitäten

Langes, dunkles Haar, wache Augen und ein Schmollmund - man kann gar nicht anders, als Brenda 23 Jahre alt, Geburtstag: 02.09.1993) anzugucken, die vom Stil an Angelina Jolie erinnert. Die schöne Brünette kommt aus Berlin und arbeitet als Versicherungskauffrau. Sie ist nicht nur schön, sondern auch sehr groß, was ihr viele Vorteile gegen die Konkurrenz bringen könnte. Bei “Germany’s Next Topmodel 2017” freut sie sich auf “krasse Shootings”, bei denen sich die Mädchen ihren Ängsten stellen müssen. Im übrigen: Brenda Black fürchtet sich vor Spinnen. Mal sehen, ob Heidi Klum auch dieses Jahr ein Shooting mit den Krabbeltieren plant. Mit ihrer Teilnahme bei GNTM will sie allen zeigen, dass sie keine “Riesengiraffe” (Größe: 1,82 Meter) ist, sondern, dass ein Topmodel in ihr steckt. Mit 12 Jahren hat sie zum ersten Mal ihren Vater kennengelernt, der in Los Angeles lebt. Brendas einziges Problem: Sie ist sehr sinnlich, weiß das auch und setzt das vor der Kamera gerne zur Schau. Ob Heidi Klum das gerne sieht? In Erinnerung dürfte Brenda damit auf jeden Fall bleiben. Dank ihrer Modelkartei kennen wir auch schon Brendas Maße: 87-64-89. Brenda findet ihr hier auf Instagram: @_brendablack_. Für Brenda folgte das Aus in Folge 10.

Giuliana, eine junge Cindy Crawford

Viel Charme bringt Kandidatin Giuliana (20 Jahre, Geburtsdatum: 23.04.1996) mit, die aus Freiburg stammt, aber aktuell in Herbolzheim wohnt. Wenn das Make-Up sitzt, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen - das ist das Motto der schönen Brünetten, die optisch an eine jüngere Version von Topmodel Cindy Crawford erinnert. Das große Ziel von Giuliana ist es nicht nur GNTM 2017 zu werden, sondern sich auch mit den anderen Kandidatinnen gut zu verstehen. Als das Team sie hinter der Kamera fragt, wieso sie unbedingt gewinnen will, hadert Giuliana ein bisschen und scheint keine Antwort parat zu haben. Könnte das ein Indiz dafür sein, dass ihr ein bisschen der Ehrgeiz für die große Herausforderung fehlt? Mittlerweile scheint der Grund für ihre Unsicherheit zu sein: Giuliana ist eines von gleich zwei Transgender-Models in diesem Jahr. Hier findet ihr Guiliana auf Facebook: Giuliana Farfalla. Für Giuliana war die Reise in Folge 9 zu Ende.

Soraya ist die heimliche Favoritin

Schülerin Soraya (17 Jahre, Geburtsdatum: 23.08.1999) lebt auf Sylt und arbeitet nebenbei, gemeinsam mit ihrer Mutter. Die beiden haben ein sehr enges Verhältnis und Soraya bezeichnet ihre Mutter als ihren größten Fan, die stolz auf ihre GNTM-Teilnahme ist. “Sie unterstützt mich generell bei allem, was ich mache.” Sie bezeichnet sich nicht als Typ, der Streit sucht und dürfte damit einen Ruhepol bei GNTM 2017 darstellen. Sorayas Gesicht ist vor allem dann interessant, wenn sie eher natürlich geschminkt ist. Soraya findet ihr hier auf Instagram: @soraya_eckes In Folge 8 musste sie die Sendung verlassen.

Julia St. will die nächste Rebecca Mir werden

Julia St. (23 Jahre, Geburtsdatum: 16.09.1993) lebt in Trier und studiert dort Jura, ursprünglich kommt sie aus Aachen. Sie selbst beschreibt sich im Vorstellungsvideo als chaotisch, aber auch zielstrebig. Sollte Julia St. bis in die Model-Villa schaffen, muss sie darauf achten, dass ihr Zimmer nicht in einem Chaos endet - sonst gibt’s Ärger mit Heidi! Julias großes Vorbild ist die ehemalige “GNTM”-Kandidatin Rebecca Mir, in deren Fußstapfen sie offensichtlich tritt. Denn 2012 gewann sie in Aachen einen Model-Wettbewerb, den Rebecca vor ihr schon gewonnen hat. Julias großes Ziel ist es, in 10 Jahren ein Vorbild für junge Mädchen und Frauen zu sein - ganz gleich, auf den welchem Weg. Dabei ist ihr wichtig, allen zu zeigen, dass man nicht immer einen Mann an der Seite braucht, um erfolgreich zu sein und Ziele zu erreichen - Daumen hoch für so eine tolle Einstellung! Julia wirkt allgemein sehr “down to earth” und hat ein interessantes Gesicht, das man so schnell nicht vergisst. Julia St. findet ihr hier auf Instagram: @lia_stey. Der Traum, Topmodel zu werden, endete für Julia St. nach der 8. Folge. Sie hat auf den Joker ihres Teams bestanden, doch diesen bekam letztendlich Giuliana.

Greta ist ein Favorit der Fans

Bei vielen GNTM-Fans ist Greta schon jetzt ein heimlicher Favorit. Die 20-Jährige (Geburtstag: 08.02.1996) kommt ursprünglich aus Bad Homburg, lebt aber seit ein paar Monaten in Hamburg. Dort hat sie sich einen spannenden Job als Hostesse in der Bullerei besorgt. Wer das Restaurant Bullerei nicht kennt: dabei handelt es sich um das Restaurant von Tim Mälzer! Greta punktet mit ihrer positiven Einstellung und ihrer guten Laune, die sie sich von nichts verderben lässt. “Ich bin komplett entspannt und lässig und locker”, erzählt sie im Interview mit ProSieben. Im Widerspruch steht dazu eigentlich fast ihre größte Macke: Greta steigert sich gerne in Dinge rein. Das musste auch ihr Freund (Ihren Freund seht ihr hier!) schon hin und wieder erfahren. Aber keine Angst: Die beiden sind seit 1 ½ Jahren glücklich lieert, sind aber bereits seit 6 Jahren befreundet. “Ich bin so verrückt nach dem Typen, dass es mich manchmal selber erschreckt”, beichtet Greta, die Teil der diesjährigen Topmodels ist. Klingt danach, als könnte es bei Shootings mit Männermodels heikel für sie werden könnte. Fakt ist: Greta hat offensichtlich bereits einen Deal mit der Agentur MGM Models, wie dieses Video beweist. Hier findet ihr Greta auf Instagram: @hellsangeli. In Folge 8 stieg Greta freiwillig aus, weil sie mit dem Druck nicht klar kam und die Sehnsucht nach ihrem Freund Lukas nicht mehr in den Griff bekam.

Julia ist ein riesiger Selena-Gomez-Fan

Eine weitere Julia - dieses Mal ohne “St.” - ist in diesem Jahr unter den Kandidatinnen. Die 19-jährige (Geburtsdatum: 21.01.1997) Österreicherin punktet schon alleine mit ihren Traummaßen von 84-60-90 und einer Größe von 1,82 Metern. Die Brünette mit den kleinen Segelohren ist ein riesiger Fan von Selena Gomez. Julia sammelt und kauft alles, was mit Selena zu tun hat. “Ich steh einfach hinter ihr, egal, was sie tut.” Julias größter Moment war natürlich, als sie ihr Idol bei einem Meet&Greet bei einem Konzert in Österreich schließlich auch getroffen hat. Sollte sie weiterkommen, freut sie sich schon jetzt auf das Reisen - alleine auch deshalb, weil dann die Chancen hoch stehen, dass sie in Los Angeles auch Selena über den Weg laufen könnte. Julia findet ihr hier auf Instagram: @julialunafux. Julia musste sich nach Folge 7 verabschieden.

Täuscht der erste Blick bei Melina?

Kandidatin Melina (19 Jahre, Geburtsdatum: 21.08.1997) könnte mit ihrer direkten Art nicht nur bei den Kandidatinnen, sondern auch bei der Jury anecken. “Bisher hab ich’s immer geschafft, mich durchzuboxen.” Auf ihrem Körper finden sich einige Tattoos mit besonderer Bedeutung für den Anime-Fan. “If you never break you’ll never know how to put yourself back together”, steht auf einem Unterarm. Auf einem Handgelenk steht “Keep fighting”, auf dem anderen Handgelenk steht “Stay strong”. In fünf Jahren möchte sie entweder auf dem Catwalk einer Fashion-Show stehen oder im Hintergrund (z.B. als Stylistin, Visagistin) arbeiten. Bei GNTM 2017 will sie ganz Deutschland zeigen, dass der erste Eindruck meist täuscht. Melina ist eines der beiden Transgender-Models, das in diesem Jahr gewinnen will. In Folge 5 war leider Schluss für Melina.

Embed from Getty Images


Neele will nach YouTube nun GNTM erobern

Wenn jemand weiß, wie man sich vor der Kamera präsentiert, dann die 20-jährige Neele Bronst aus Hamburg (Geburtstag: 12.08.1996), da sie bereits ihren eigenen Youtube-Channel besitzt, auf dem sie über Themen aus den Bereichen Lifestyle, Ernährung, Sport, Fashion & Co plaudert. Auf Instagram und Snapchat ist Neele unter dem Namen “Neelejay” vertreten. Ihre Freizeit verbringt die Hamburgerin gerne mit ihrem Freund Oskar, der ebenso gerne vor der Kamera steht, wie sie (FitnessOskar auf Youtube). Im Interview gibt Neele zu, dass sie lange Zeit das Problem hatte, dass sie alles gemacht hat, um anderen Menschen zu gefallen - selbst denen, die sie schlecht behandelt haben. Neeles Kinn-Grübchen wird mit Sicherheit ihr Markenzeichen. Ihr größtes Problem: Neele wirkt noch zu schüchtern. Bei Shootings, bei denen sie aus sich herausgehen muss, könnte sie zu kämpfen haben. Auf Youtube musste sie schon viel Kritik von Hatern einstecken: Die kritisieren nicht nur, dass es ihr an Ausstrahlung mangelt, sondern dass sie nur 1.600 Kalorien pro Tag zu sich nimmt. Neles Instagram-Account findet ihr hier: @neelejay Für Neele war die Reise in Folge 6 beendet.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


Aissatou ist der Witzbold der Gruppe

Ein wahrer Hingucker ist Kandidatin Aissatou (18 Jahre, Geburtsdatum: 09.05.1998), die gerne lacht und auch den einen oder anderen (schlechten) Witz erzählt, über den sie dann auch selbst wiederum lachen kann. Was sie wahrscheinlich besser kann, als Witze zu erzählen: singen! Ohne Musik geht im Leben der 18-Jährigen gar nichts. “Germany’s next Topmodel” hat sie bereits viele Jahre mit ihrer Mutter geguckt und nachdem sie bereits angesprochen wurde, ob sie modelt, will sie es dieses Jahr bei GNTM 2017 versuchen. Aissatious Instagram-Profil findet ihr hier: @queenaissa. Aissatou konnte sich im Shootout in Folge 4 nicht gegen Brenda durchsetzen und musste die Heimreise antreten.

Embed from Getty Images


Helena, das Musical-Gesamtpaket

Helena (18 Jahre, Geburtsdatum: 08.05.1998) hat den weiten Weg aus Luzern (Schweiz) auf sich genommen, um 2017 bei der Model-Castingshow von Heidi Klum teilzunehmen. Eigentlich bereitet sich Helena gerade in einer Musical-Schule auf eine Karriere auf der großen Bühne vor. “Mich macht aus, dass ich eben sehr kreativ bin”, erzählt sie. Neben dem Modeln, singt, schreibt und tanzt Helena. Doch was verschlägt sie dann ausgerechnet zu GNTM? Die 18-Jährige will gewinnen, um als Künstlerin wahrgenommen zu werden. Bleibt die Frage, ob in ihr nicht doch mehr Musical-Star als Topmodel steckt. Aber das muss sie dann ab Februar vor der Kamera von ProSieben beweisen. Helena stieg in Folge 4 beim Umstyling freiwillig aus.

Deborah ist ein Turnschuh-Fan

Deborah (Geburtsdatum: 04.07.1995) - bei vielen auch als “Debbie” bekannt - ist 21 Jahre, kommt aus Köln und macht gerade ihre Ausbildung im gesundheitlich und kosmetischen Bereich. Was wohl Heidi dazu sagen wird, dass Debbie zwei Piercings und ein Tattoo hat? In ihrer Familie ist Debbie ein wahres Nesthäkchen und Nachzügler. Was ihr Problem bereiten könnte: die hohen Schuhe in der Modelwelt! Denn die eher chillige Debbie läuft lieber in Turnschuhen durch die Gegend. Mit High Heels hat sie keine Erfahrung. Ob sie dann überhaupt reelle Chancen hat, lange bei GNTM zu sein? Ihre mangelnde Erfahrung könnte Debbie zu einer Kandidatin machen, die sehr früh die Show verlassen muss. Hier findet ihr Debbie auf Instagram: @debbyllay. Für Debbie war nach Folge 4 in Los Angeles Schluss.

Embed from Getty Images


Milena: Das war's mit dem "Karottenkopf"

Wie gut rothaarige Models ankommen, hat einst schon Barbara Meier bewiesen. Bei GNTM 2016 will jetzt die 18-jährige Milena (Geburtsdatum: 14.10.1998) aus dem Raum Stuttgart auffallen. Milena war mit ihrem Aussehen - groß, blass, rothaarig - nicht immer zufrieden, hat aber mittlerweile erkannt, dass diese Auffälligkeit auch ihre Vorteile haben kann. “Ich mag’s so, wie ich bin.” Kommentare wie “Karottenkopf” und “Storch” lassen sie jetzt kalt. Im Video schwärmt sie über ihren Opa, der, wie sie selbst sagt, ein typischer Schwabe ist, aber das Herz am rechten Fleck hat. Nachdem sie den Roller-Führerschein gemacht hat, ist er mit ihr sogar nach Italien gefahren, damit sie sich eine Vespa kaufen konnte. Milena wirkt vor der Kamera noch ein bisschen unentschlossen und muss dringend mehr aus sich herausgehen und an ihrem Körpergefühl arbeiten - vor allem bei der sehr starken Konkurrenz. In Folge 3 musste Milena ihre Koffer packen.

Neuanfang für Kandidatin Chaline

GNTM-Kandidatin Chaline (16 Jahre, Geburtsdatum: 27.03.2000) ist wie ausgewechselt: Seit sie ihre feste Zahnspange losgeworden ist - passend zum GNTM-Casting - fühlt sie sich viel selbstbewusster und schöner. Dinge macht sie gerne auf dem letzten Drücker. Was sie besonders an sich selbst mag, sind ihre rot-blonden Haare, mit denen sie aus der Masse hervorsticht. Chaline wird von ihrer Mutter, einer eifrigen GNTM-Guckerin, vollstens unterstützt. “Meine Mama ist eine ziemlich wichtige Person für mich”, erzählt sie im Interview mit dem GNTM-Team. Hier findet ihr Chalines Instagram-Account: @chalinebang. Auch für Chaline ging es nach Woche 3 nicht weiter nach Los Angeles.

Embed from Getty Images


Claudia - Miss Landshut & Miss Bamberg bei GNTM

Topmodels-Kandidatin Claudia Fiedler wirkt sofort sympathisch. Die schöne Blondine (21 Jahre, Geburtsdatum: 09.02.1995) stammt aus Harburg (bei Landau) und arbeitet in der Produktion ihres Vaters, die Tischkicker herstellen. Claudia beschreibt sich selbst als quirlig und kleiner Adrenalin-Junkie. Sie macht Motorsport und hat ein Herz für schnelle Autos - dank ihrem gepiercten Papa. “Etwas ungewöhnlich für ein Model, aber das ist meine große Liebe”, gesteht sie. Ihr Vater, den sie liebevoll “Daddy” nennt, spielt eine wichtige Rolle in ihrem Leben, da sie bei ihm auch aufgewachsen ist. Claudia hat auch Model-Erfahrung und glänzte bereits als Miss Landshut und Miss Bamberg. Schön und sympathisch ist Claudia, aber irgendwie fehlt ihr das gewisse Etwas, mit dem sie Designern und Zuschauern in Erinnerung bleiben könnte. Claudia punktet auf jeden Fall mit Traummaßen: 91-59-89! Laut ihrer Facebook-Seite ist sie 1,76 Meter groß und wiegt 53 kg. Auf Instagram findet ihr Claudia hier: @claudiafiedlerofficial. Hier erfährst du noch mehr über Claudia. Für Claudia war nach Folge 3 ebenfalls Schluss - sie konnte im Shooutout nicht gegen Neele überzeugen.

Zickenkrieg ist bei Kimberly vorprogrammiert

Kimberly (17 Jahre, Geburtsdatum: 21.01.1999) kommt aus Hamburg und macht dort gerade ihre Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistenz. Die fröhliche Brünette sagt von sich selbst, dass sie nicht dazu geschaffen ist, einsam am Schreibtisch zu hocken - im Gegenteil: sie braucht viele Menschen um sich! “Reden kann ich wirklich viel, vor allem mit Mädels, mit denen ich mich verstehe.” Ihre größte Macke? Kimberly kann ziemlich zickig werden und dann sollte man besser aufpassen. Worüber Kimberly auch viel und häufig reden kann: Leila, ihren Jack-Russell-Terrier. Lange, brünette Haare, Top-Figur, ein schönes Gesicht - Kimberly versprüht fast schon den Charme eines Hollywood-Stars. Potenzial ist da definitiv da. Kimberleys Instagram-Account findet ihr hier: @kimberly.pe Auch für Kimberley war die Reise nach Woche 3 zu Ende.

Embed from Getty Images


Christina fällt mit ihrem Pony auf

Christina (19 Jahre, Geburtsdatum: 27.02.1997) oder auch “Tini” kommt aus Holzkirchen in der Nähe von München und hat gerade ihr Fachabitur gemacht. Sie bezeichnet sich selbst als emphatischer und introvertierter Mensch, auch wenn es nicht immer danach aussieht. Christinas Markenzeichen ist ihr kurzer Pony, den sie sich selbst geschnitten hat. Auf dem Arm trägt Tini ein Tattoo: Ein kleinen Halbmond, den sie sich letztes Jahr bei einem Trip nach London hat stechen lassen. Bisher bereut sie die Tätowierung jedoch nicht - immerhin gehört sie zu ihr. Tini hat bisher scheinbar wenig Erfahrung im Model-Business. Was wohl Heidi Klum von ihrem Look hält? Sollte sie ein Umstyling im Kopf haben, könnte sie auf Gegenwehr von Christina stoßen. Christina findet ihr hier auf Instagram: @tiniwsnr. Für Tini war in Woche 2 die Reise zu Ende.

Saskia hat bereits einen Lippenpflegestift gegessen

Saskia (19 Jahre, Geburtsdatum: 02.07.1997) aus Münster punktet gleich im Vorstellungsvideo mit einer verrückten Story: Um das peinliche Schweigen zu brechen, hat sie einst in einen Lippenpflegestift gebissen! Ansonsten passt Saskia scheinbar zum restlichen GNTM-Trupp: Auch sie bezeichnet sich als aufgedreht und redet wie ein Wasserfall. Saskia sieht zu ihrem Vater auf, den sie als “weisen Mann” bezeichnet und der stolz auf ihre Teilnahme bei “Germany’s next Topmodel 2017” ist. Saskia ist hübsch, aber auch ihr fehlt das gewisse Etwas, um den Zuschauern in Erinnerung zu bleiben. Bei Designern könnte sie trotzdem gut ankommen, weil sie das Zeug hat, sich vor der Kamera zu (ver)wandeln. Saskia findet ihr hier auf Instagram: @saskiamaechler. In der 2. Woche musste das Nachwuchsmodel gehen.

Embed from Getty Images


Elisa ist ein kleiner Sonnenschein

Wie weit wohl Schülerin Elisa (16 Jahre, Geburtsdatum: 20.05.2000) aus Königs Wusterhausen (bei Berlin) kommen wird? Der “kleine Sonnenschein”, wie sie ihre Freunde nennen, versprüht gerne gute Laune. “Ich glaube, mein Markenzeichen ist wirklich meine Lache”, sagt sie im Vorstellungsvideo. “Ich lache wie ein Esel.” Elisa ist selbstbewusst und mit ihrem Aussehen zufrieden. Ein großes Model-Vorbild ist Gigi Hadid, weil die nicht nur schön ist, sondern auch eine spannende Persönlichkeit besitzt. Elisa ist wirklich zuckersüß - das Model-Business könnte da fast ein bisschen zu hart für sie sein. Hier findet ihr Elisa auf Instagram: @_elisawe. Für Elisa war in der 2. Woche Schluss.

Sophie tritt mit Zwillingsschwester Eva an

Bei diesem Rehblick kann man fast nur nachgeben: Sophie (24 Jahre, Geburtsdatum: 19.10.1992) hat sich gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Eva beworben. Die beiden sehen sich aber nicht wirklich als Konkurrentinnen bei GNTM 2017 - selbst dann nicht, wenn die beiden die zwei letzten Finalisten der Show wären. Ein besonderer Schicksalsschlag hat die beiden Schwestern noch mehr zusammengeschweißt: Im Juni 2016 ist ihre Mutter gestorben. Sophie versucht nach vorne zu blicken. Es gäbe viele Gründe, jeden Tag traurig zu sein, aber genau so viele Gründe gäbe es auch, glücklich zu sein. Hier findet ihr die Instagram-Profile von Sophie und Eva: @mrs.phie, @eva_sophie92. Für die Zwillinge war nach der ersten Folge leider schon alles vorbei.

Embed from Getty Images


Simone ist eine waschechte Tirolerin

Zu den ältesten Kandidatinnen des Jahres zählt Simone (26 Jahre, Geburtsdatum: 25.10.1990) aus Tirol, die in einer Sparkasse arbeitet. “Ich bin ein sehr optimistischer Typ”, verkündet sie im Video. Was bei Simone sofort auffällt: Wenn sie nicht gerade hochdeutsch spricht, spricht sie den typischen Tiroler Dialekt. In ihrer Freizeit ist Simone gerne an der frischen Luft und in den Bergen unterwegs. Und was ist ihr Markenzeichen? Definitiv die langen Beine, die einem sofort ins Auge stechen. Ob die Jury da dieses Jahr mal das Messband rausholen wird, um zu gucken, wie lang ihre Beine wirklich sind? Interessant wäre es auf jeden Fall! Zu GNTM kam sie nur durch einen Zufall. Beim Kaffee trinken mit ihrem Vater, hätten die beiden ganz spontan entschieden, dass sich Simone bewirbt. Auch für Simone war nach Folge 1 schon Schluss.

Victoria gibt sich lieber maskulin

Victoria Wanke (16 Jahre, Geburtstdatum: 02.02.2000) hat es bei GNTM 2017 unter die Top 31 geschafft und zählt zu den jüngeren Kandidatinnen in diesem Jahr. Sie stammt aus Friedrichshafen am Bodensee. Die Schülern mit den langen Locken gibt offen zu, dass sie ein bisschen anders ist und sich eher maskulin verhält. Victoria ist großer Fan der Simpsons, liebt Hip Hop, fährt gerne Skateboard und spielt gerne Klavier. Durch ihr maskulines Verhalten wirkt Victoria etwas kantiger und nicht so zart, wie es Designer auf dem Laufsteg vielleicht haben wollen. Das könnte es schwierig machen, vor der Kamera wandlungsfähig zu sein. Hier ist der Instagram-Account von Victoria: @victoria_shakur. Victoria musste sich in der 2. Woche verabschieden.

Ist Angelina zu alt für GNTM?

Eigentlich sind die Mädchen bei “Germany’s next Topmodel” meist sehr jung. Das schreckt jedoch Kandidatin Angelina nicht ab. Die 27-jährige Studentin (Geburtsdatum: 22.11.1988) ist von Russland nach Deutschland gekommen, lebt seit 2004 hier und lebt jetzt in Straubing in Niederbayern. In der Castingshow will sie alle von sich überzeugen und zeigen, dass Talent kein Alter kennt. Angelina will sich ihren Traum vom Topmodel erfüllen und die Siegerin von GNTM 2017 werden. Optisch hat Angelina definitiv das Zeug, um für Designer interessant zu sein. Sie ist groß, schlank und hat ein schönes Gesicht. Doch ihr Alter - vor allem im Vergleich zu den restlichen Teilnehmerinnen - könnte ihr am Ende vielleicht doch einen Strich durch die Rechnung machen. Angelina ist leider nicht weitergekommen.

Sindy zeigt sich wandlungsfähig - dank Perücken!

Wie hartnäckig Kandidatin Sindy (20 Jahre alt, Geburtstag: 28.02.1996) aus Stuttgart sein kann, beweist sie alleine mit ihrer Teilnahme bei GNTM: Denn Sindy ist schon zum 3. Mal dabei! Dieses Mal soll es jedoch endlich klappen. Im ProSieben-Video beweist die quirlige Schönheit Mut und will ihre Wandelbarkeit beweisen, indem sie plötzlich ihre Perücke abnimmt. Privat besitzt sie mehrere verschiedene Perücken, die sie - abhängig von Lust und Laune - aufsetzt. Von daher dürfen wir wohl auf zahlreiche Styles hoffen. Im Video gesteht sie auch ihren Schuh-Tick. “Es ist glaub ich nicht gesund für den Geldbeutel”, plaudert sie aus. Früher hat sie sich immer 4 Paar im Monat gekauft, jetzt konnte sie es schon auf 1 Paar reduzieren. Trotz ihrer witzigen, aufgeweckten Art wirkt Sindy vor der Kamera noch ein bisschen so, als würde es ihr an Model-Erfahrung mangeln. Ob wir falsch liegen, zeigt sich dann im Februar. Hier ist Sindys Instagram-Profil: @nobasichoe. Auch für Sindy war nach Folge 1 bereits Schluss.

Wer ist eure Favoritin? Erzählt uns in den Kommentaren davon!

Embed from Getty Images

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.