Geheime Hochzeit: Haben Katy Perry & Orlando Bloom geheiratet?

Orlando Bloom und Katy Perry sind seit zwei Jahren verlobt, haben sie nun heimlich geheiratet?

Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry ist, abgesehen von ein paar Unterbrechungen seit Anfang 2016 mit dem britischen Schauspieler Orlando Bloom zusammen. Zum Valentinstag am 14. Februar 2019 machte der “Fluch der Karibik”-Star seiner Liebsten einen Heiratsantrag. Doch mit der Hochzeit ließen die beiden auf sich warten. Mitte Mai 2020 erschien zu dem Song “Daisies” ein Videoclip, in dem sie in einem steinernen Teich mit Wasserfall nackt und hochschwanger badete. Ihre Tochter “Daisy” bekamen die Sängerin und der Schauspieler am 27. August 2020. In der Zwischenzeit veröffentlichte Katy außerdem ihr neues Album “Smile”. Laut klatsch-tratsch war für die Fans klar, dass Katy Perry und Orlando Bloom mit der Hochzeit aufgrund der Corona- Pandemie bis nach der Krise warten würden, da Veranstaltungen weitestgehend lahmgelegt sind. Doch haben sie das auch wirklich?

Handelt es sich bei Katy Perrys Ring um ein Schmuckstück oder um den Ehering?

Laut dem Bericht der “New York Post” haben sich Katy Perry und Orlando Bloom jedoch auf Hawaii heimlich das Ja-Wort gegeben. Die Gerüchteküche begann zu brodeln, als die 46-Jährige mit einem goldenen Ring am Finger gesehen wurde, den sie davor noch nie getragen hatte. Zu den Behauptungen wollten die beiden jedoch nichts preisgeben. Aber vielleicht überraschen die beiden Stars uns selbst irgendwann mit der tollen Nachricht, dass sie verheiratet sind. Seit mehreren Wochen befindet sich das Paar nun schon mit der sechsmonatigen Daisy auf Hawaii. Auch Orlando Blooms zehn Jahre alter Sohn Flynn ist mit dabei. Er stammt aus Blooms Beziehung mit Model Miranda Kerr. Ob es sich nun bei Katys Ring um ein Schmuckstück handelt oder um den Ehering, ist noch unklar, aber dies wird sich sicher in den nächsten Wochen noch zeigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.