"Criminal Minds"-Star Shemar Moore: Corona-Erkrankung bestätigt

Immer mehr Stars erkranken an dem gefährlichen Coronavirus. Nun bestätigt auch "Criminal Minds"-Star Shemar Moore, dass er an Covid-19 erkrankt ist.

Die Coronapandemie hält die Welt weiterhin in Atem. Die Zahl der Infizierten steigt weiter. Besonders betroffen: Amerika. Dort erwischt es nicht nur normale Bürger, sondern auch immer häufiger Prominente. Tom Hanks, Idris Elba, Ellen Degeneres oder Pink mussten sich in den vergangenen Monaten bereits mit der gefährlichen Krankheit herumschlagen. Jetzt hat es auch ein Cast-Mitglied der amerikanischen Serie "Criminal Minds" erwischt. Schauspieler Shemar Moore wurde positiv auf Covid-19 getestet, wie amerikanische Medien berichten. Der 50-Jährige hat die Infizierung auf Instagram bestätigt.

Silvester fällt für Shemar Moore ins Wasser

Shemar Moore wandte sich jüngst via Instagram an seine Fans. Der "Criminal Minds"-Liebling berichtet darüber, dass er dachte, sich mit einer Lebensmittelvergiftung herumzukämpfen. Doch ein Test bestätigte das, was viele bei den Anzeichen vermutlich schon erwartet haben: Moore ist am Coronavirus erkrankt! Neben Übelkeit, litt der Amerikaner zusätzlich an grippeähnlichen Symptomen und Schmerzen. Mittlerweile geht es ihm aber wieder besser. Seine Geschmackssinne hat er nicht verloren. Obwohl es ihm besser geht, weiß er, dass er nun verantwortungsvoll sein muss, um nicht andere anzustecken. Moore zeigt sich traurig, dass nun auch Weihnachten und Neujahr für ihn ins Wasser fällt, nachdem bereits das letzte halbe Jahr nicht einfach für ihn war. Aber er versichert seinen Fan, dass es ihm gut gehen wird und sie sich keine Sorgen um ihn machen müssen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.