Anzeige

BTS: Die traurige Geschichte hinter "This Night"

Jin singt über sein totes Haustier (Foto: F28STAR, wikipedia, CC BY 4.0)

Jin von BTS hat einen neuen Song veröffentlicht, “This Night”. Und der hat es in sich. Mit dem neuen Lied verarbeitet der Sänger nämlich einen schweren Schicksalsschlag, der ihn getroffen hat.

Eigentlich ist BTS eher dafür bekannt, Musik zu veröffentlichen, die gute Laune macht. Mit ihrem Style, ihren Choreografien und ihren Beats zaubern sie der Army stets ein Lächeln auf die Lippen. Doch natürlich haben auch Jungkook, V, RM, Suga, J-Hope, Jimin und Jin eine verletzliche Seite. Diese zeigt nun Jin in seinem neuesten Song, der den namen “This Night” trägt. Hier verarbeitet er nämlich einen Todesfall. Mit dieser berührenden Story sorgt er bei den Fans für reichlich Tränen und Gänsehaut.

Jin berührt mit einer tragischen Geschichte

Jin und seine Familie hatten ein Beuteltier als Haustier, das nun leider durch einen tragischen Unfall verstorben ist. Und von diesem Verlust handelt der neue Song “This Night”. Auf Twitter, Instagram und Facebook sprechen die Fans ihr Mitgefühl aus und zeigen sich extrem berührt. Doch Jin hat seine Emotionen und Gefühle dafür genutzt und einen wundervollen Song geschrieben. Sicherlich stehen ihm nun auch die anderen Mitglieder von BTS zur Seite.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.