Anzeige

Bill Kaulitz: So sexy verbringt er seine Zeit in Quarantäne

Beide Kaulitz-Brüder ließen sich auf den Coronavirus testen. (Foto: Milena.Sfarcic / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0))

Auch die Stars bleiben vom Coronavirus nicht verschont. Schon einige wurden positiv getestet. Nun sitzt auch Bill Kaulitz wegen eines Verdacht in Quarantäne. Aber er weiß sich, die Zeit zu vertreiben.

Schon letzte Woche war bekannt geworden, dass Schwägerin Heidi Klum krank im Bett liegt. Aufgrund der Symptome hatte sie sich vorsorglich auf den Coronavirus testen lassen. Das gilt auch für Bruder Tom Kaulitz. Während dessen Test negativ ausfiel, stehen die von Klum und Bill Kaulitz noch aus. Die beiden befinden sich deshalb in vorsorglicher Quarantäne. Das Model teilte mit, dass es ihr schon besser ging. Auch der Sänger von “Tokio Hotel” hält seine Fans auf dem neuesten Stand. Nun postete er ein Foto auf Instagram, das eindeutig zweideutig ist.

Hand in der Hose

Auf besagtem Bild sitzt der 30-Jährige entspannt auf einem Sofa. Soweit, so normal. Allerdings gibt es ein Detail, das sofort ins Auge springt. Bill Kaulitz hat seine Hand beinahe komplett in seine Hose gesteckt. Zu der aufreizenden Pose schreibt er, dass eigentlich alle das gerade tun sollen. Er ruft praktisch zur Selbstbefriedigung gegen den Coronavirus auf. Dabei macht er natürlich auch Werbung für sich selbst. Denn er trägt ein Shirt seiner eigenen Marke “Magdeburg - Los Angeles”. Auch dieses zeigt zwei Männer, die ihre Hand in der Hose des jeweils anderen haben. Das soll die Botschaft des Sängers wohl nochmal unterstreichen. Anscheinend hilft es ihm die Wartezeit angenehm zu vertreiben, weswegen er es auch seinen Followern empfiehlt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.