Anzeige

Ashton Kutcher & Mila Kunis helfen mit Wein

Prost! Ashton Kutcher und Mila Kunis bringen “Quarantäne Wein” für einen guten Zweck heraus.

Stoßt an auf Ashton Kutcher und Mila Kunis! Nachdem sich die Kinder des Paares mit einer süßen Dankesbotschaft an die Mitarbeiter des Gesundheitswesens wandten, haben sich auch die beiden Schauspieler eine kreative Aktion überlegt, mit der sie in der aktuellen Corona-Lage helfen wollen. Kutcher und Kunis haben einen eigenen Wein produziert, den “Quarantäne Wein”, dessen Erlös zu 100 Prozent in Corona-Hilfsfonds fließt. Am Sonntag gingen die beiden gemeinsam auf Facebook live und gaben alle wichtigen Informationen zu den Einzelheiten ihres Vorhabens mit Nocking Point Wines und Battle Creek Vineyards bekannt. "100 Prozent, das ist richtig, 100 Prozent der Gewinne gehen an eine Handvoll Wohltätigkeitsorganisationen, die wir für Sie überprüft haben und auf die wir in dieser Zeit so stolz sind", erklärte Mila im Video. Das Paar ist bekannt dafür, sich häufig sozial zu engagieren, wodurch es kaum verwunderlich ist, dass die beiden auch in der Coronakrise die Betroffenen unterstützen.

Ashton & Mila: Spenden alle Erlöse ihres “Quarantäne Weins”

Ashton Kutcher und Mila Kunis haben während ihrer Live-Session auf Facebook auch schon verraten, welchen Personen sie mit den Erlösen ihres “Quarantäne Weins” helfen wollen. “Die Gewinne werden dazu verwendet, Familien zu ernähren, die durch die Coronakrise ans Existenzminimum geraten sind, medizinische Mitarbeiter an vorderster Front mit Schutzausrüstungen zu versorgen und Kleinunternehmen und Menschen in Not bei der Genesung zu helfen", teilte die “Freunde mit gewissen Vorzügen”-Darstellerin Mila Kunis mit. Zu den von ihr und Ashton Kutcher ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen gehören “Frontline Responders Fund”, “Direct Relief”, “Give Directly” und “America's Food Fund”. Zwei Flaschen des “Quarantäne Weins” kosten stolze 50 Dollar. Dabei handelt es sich um einen Oregon Pinot Noir, wie auf der Website des Weins zu lesen ist. Jede Flasche wird mit einem Etikett geliefert, das die Käufer für ein einzigartiges Trinkerlebnis selbst personalisieren können. Abschließend riefen Mila und Ashton in ihrem Live Video dazu auf: “Öffnet unsere leckere Flasche Wein, genießt eine virtuelle Happy Hour mit einem Freund oder einer geliebten Person und schreibt uns, auf wen ihr von zu Hause aus anstoßt!” Die kreative Idee kommt bei den Fans des Schauspielerpaares auf jeden Fall schon mal richtig gut an!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.